Ein Neuer

  • Hallo!
    Mein Name ist Markus und ich komme aus Guntramsdorf/ Österreich.
    Ich habe mir vor 3 Wochen eine 98er ST1100 gekauft. Habe sie als Erstbesitz mit 88000km gekauft. Habe jetzt die hintere Bremse gereinigt. Ist beim Rückwärtsschieben sehr schwer gegangen. Jetzt brauche ich nur noch ein Werkstatthandbuch um alle Anzugsmomente zu wissen.
    Sonst ist meine Pan in einem 1A Zustand.

  • Ein herzliches Willkommen aus Helvetien ins Ösiland


    viel Spass mit der Pan und hier im Forum

    Gruss aus Fällanden (near Zurich) oder aus dem Appenzellerland... je nach dem
    atomar


    :lol: Kurven sind zum Befahren da :lol:
    Fahr nicht schneller, als dein Schutzengel fliegen kann GOO


    Kreidler Florett (50ccm/80kmh) / Honda CM125 C / Honda CM250 C / Honda CB750 F2 / Honda CB900 F2 bol d'or / ST1300-2 (Jg 2003) silber RIP =bet=

  • und noch einmal ein herzlich Willkommen aus Helvetien und zwar von den tiefverschneiten Jurahöhen: Viel Spass hier.

    Gruss Herbert
    CH-STOC#34
    ----------------
    Geduld ist die Macht der Weisen und Gelassenheit ist ihre Stärke//a.m.b.e.r.
    Member Of The World's Toughest Motorcycle Riders-IBA-Nr.: 43097
    PAN ST1100 #1 92er PUR: 2008-2011/PAN ST1100 #2 91er PUR: 2011-2014 RIP/PAN
    ST1100 #3 2000er: 20.10.14-66´084km


  • Hallo Markus,


    auch aus dem Land der Tulpen ein "hartelijk welkom" im Forum und recht viel Freude mit Deiner Pan.

  • Na dann von Österreicher zu Österreicher,herzlich willkommen im besten Forum (Hier werden Sie geholfen) lg erich

  • Willkommen auch aus dem südwestlichen Teil Deutschlands.
    Ich finde es immer wieder bemerkenswert, daß man ohne mit der Wimper zu zucken ein Motorrad mit solchen Laufleistungen kauft.
    Honda, und vor allem die Pan haben eben den Nimbus der Unzerstörbarkeit und das wohl nicht zu Unrecht.
    Viel Spaß mit einem tollem Bike, und mindestens nochmal so viele km.

  • Auch von mir ein herzliches Willkommen im board und jederzeit knitterfrei!

    Gruß, Hannes

    Der Weg sei das Ziel;
    Das Ziel ist im Weg;
    Weg mit dem Ziel!

  • Wegen den vielen Kilometern mache ich mir eigentlich keine Sorgen. In unserer Gruppe haben 3 Leute eine Pan und alle schon über 100.000km am Tacho.
    Mein anderes Tourenrad ist eine Yamaha Fj 1200 Bj.88 mit 270.000km. Fährt ohne Probleme. Ölverbrauch je nach Fahrweise 0,3 bis 0,5 Liter Öl auf 1000km.
    Ein Tourenrad wird ja selten bis zur Drehzahlgrenze gedreht. Und wenn kein Vollpfosten damit gefahren ist habe ich bei 88.000km keine bedenken.
    Der einzige Vorbesitzer war ein 75 jähriger Mann der nur wegen eines Augeninfarkts das Motorradfahren für einige Zeit aufgeben mußte.