Zulassungszahlen in D Jan 2014

  • Bestand an Kraftfahrzeugen und Kraftfahrzeuganhängern nach Herstellern und Handelsnamen



    Das sind alle zugelassenen und vorläufig stillgelegten Fahrzeuge


    Wenn deine nicht dauerhaft stillgelegt ist, dann steht sie auch in dieser Statistik

    Wenn Freiheit überhaupt etwas bedeutet, dann vor allem das Recht, anderen Leuten das zu sagen, was sie nicht hören wollen.

  • Vielleicht, dass sich Qualität eben doch am Ende durchsetzt. GOO


    Nu abba janz schnell duck und wech.

    Habe meine 4te ST 1100, die 1300er habe ich mal Probe gefahren, gefiel mir nicht so gut. :mrgreen: Zurück zu den Wurzeln, fahre nee ST 1100er :mrgreen:

    ::-in NRW :guck:Das Münsterland ist immer eine Reise wert.


    5te Honda ST 1100 ABS rot-met./ EZ 1999 34.000km / angemeldet am 07.01.2021

    4te Honda ST 1100 blaue-met. 2000er ABS,

    3te Honda ST 1100 lila-met. 1993er

    2te Honda ST 1100 grün-met. 1996 mit ABS

    1te Honda ST 1100 1994 in Platin / Neufahrzeug

  • .....aber mittlerweile (2020) ist Honda in D nicht mehr unter den ersten 10, mit keinem Modell.

    Das nennt man "Fake-News" man mischt einfach Motorräder, Roller und 125er in einer Statistik.... nicht gelogen, aber die Aussagekraft ist "Null"


    https://www.ivm-ev.de/assets/U…M-Performance-2021-01.pdf

    Wenn Freiheit überhaupt etwas bedeutet, dann vor allem das Recht, anderen Leuten das zu sagen, was sie nicht hören wollen.

  • Das nennt man "Fake-News"

    Na ja, jetzt sollte man die Kirche aber mal im Dorf lassen.

    Die FAZ spricht ganz klar von Zweirad-Neuzulassungen. Und diese umfassen nun mal alle Krafträder > 50ccm.

    Im Übrigen - Fake-News wird im Deutschen auch als Lügenpresse tituliert. Mit der Aussage nicht gelogen passt das nicht zusammen.

    Und welche Statistik nun die "echte" ist liegt immer im Auge des Betrachters.

  • Die Kombination mit Fake-News mit der Lügenpresse, das machst du..... Fake-News sind Nachrichten die einen manipulativen, in diesem Zusammenhang kommerziellen Hintergrund haben.


    Wenn ich den Artikel einfach wie viele Leser mal so überfliege, bleibt hängen das VESPA (Piaggio) und KTM den europäischen Markt beherrschen..


    Wie kommt es dann, das BMW einen Marktanteil von 12,69% bei den Zweirädern hat, Honda mit 11,12% und die Piaggio-Gruppe erst auf Platz 3 mit 10,66% und KTM auf Platz 4 mit 10,33% auftauchen....


    Auch der Marktzugewinn in % der beiden ist einerseits sehr positiv, andererseits aber kein Spitzenwert. Da könnte man Hyosung mit + 1572% nennen oder Fantic mit +200%


    Wahre Informationen werden geschickt so zusammengesetzt, dass ein gewollter Effekt entsteht. Wenn man sich dann noch so einige Infos zum Journalisten anschaut ist eine persönliche Nähe zu Rollern und auch Piaggio zu erkennen.... ob er selbst auch Vespa fährt???

    Wenn Freiheit überhaupt etwas bedeutet, dann vor allem das Recht, anderen Leuten das zu sagen, was sie nicht hören wollen.

  • Okay, Falschnachrichten wäre sicher die richtige Übersetzung gewesen. Lügenpresse lässt einen Zusammenhang mit Verschwörungstheoretikern und Demokratiegegnern vermuten, den ich so keinesfalls gewollt habe.

    Ich kann an dem Artikel jedenfalls nicht Manipulatives finden.

    Und über die Definition von Marktanteil und den Zusammenhang mit Zulassungszahlen werde ich sicher nicht mit Dir streiten.

    Wenn nach dem Lesen des Artikels, bei dem es nicht um Marktanteil ging, bei vielen Lesern ein falscher Eindruck entsteht, so muss das nicht unbedingt an dem Artikel liegen.