Karpaten 2017

  • Nachdem ich heute Nacht die letzten Feinheiten fertigstellte sind nun heute um 9:15 Uhr alle Karten fertig.


    Dann bitte einmal per Mail an mich verschicken.
    Die Adresse hast du ja...GOO



    Nur noch 2 Tage und der Rest von heute...:mrgreen:

    "Rettet den Wald! Esst mehr Spechte...":baumfäll:

  • unter der Seite des Rumänien Reiseveranstalters


    http://romotour.de/RUMAENIEN-M…umaenien-landesinfos.html


    gibt es eine gute Auflistung von Punkten und Infos die auch auf unsere Tour zutreffen werden.
    Vor allem für die "Frischlinge..." -%- interessant zu Themen wie Sicherheit, Straßenverkehr usw
    Lest es euch einfach mal durch, kann nicht schaden...


    Nur noch 2 Tage und der Rest von heute bis zum Start der


    Karpatentour 2017


    Und ich bin wieder dabei... :mrgreen:

    "Rettet den Wald! Esst mehr Spechte...":baumfäll:

  • Das einzige Mal als ich in Rumänien war - 1989, im Jahr der gewaltsamen Beendigung von Ceausescu's Herrschaft - warfen Kinder mit Steinen auf mich. Keine Ahnung ob das heute noch so ist.
    Dennoch beneide ich Euch um Eure Tour. Wünsche eine pannenfreie Reise, kommt gesund wieder!


    Edit:
    Ach ja - in Rumänien wurden mir damals beide Kerzenstecker von 'ner Güllepumpe geklaut. Wäre wahrscheinlich gut wenn ihr Eure Moppeds wegschließen könnt.

    Gruß vom Rand vom Pott
    Jens

    Einmal editiert, zuletzt von Moppedtouri () aus folgendem Grund: Ergänzung

  • Wenn das heute noch so wäre, würden die Jungs da nicht hinfahren. ;-)

    Gruß René #69
    Rüttelplattentestfahrer:mrgreen:

    Mopped fahren bis der Doc uns trennt! Oder der Ölpreis!

  • 1979 wurden Scheibenwischer, Spiegel oder sogar die TÜV Aufkleber geklaut.in den letzten 18 Jahren wurde nichts mehr angerührt, weder beim Moped noch beim PKW oder Wohnmobil. Ich sorge allerdings dafür das wir immer abgeschlossene Abstellpätze für die Nacht haben und lassen nichts am Moped wenn wir uns entfernen - aber diese Vorsichtmaßnahmen sollte man überall beherzigen.


    Danke für die guten Wünsche Jens. Bissl Glück und Schutz brauchen wir. Immer. Alle. Jederzeit.

  • Na dann, gute Fahrt, viel Spass und kommt heile wieder nach Hause.


    Gruss Waldschrat

    Ich wünsche jedem trockene Füße und warme Hände GOO
    Es grüßt der Waldschrat

  • Wenn das heute noch so wäre, würden die Jungs da nicht hinfahren. ;-)


    Genau so ist das!
    Eine Grundvorsicht sollte immer und überall vorhanden sein. Auch in Deutschland wird geklaut!


    Bei meinen drei Karpatentouren ist mir lediglich in 2016 eine kleine Deutschlandfahne abhanden gekommen, die wohl jemand gerne als Souvenir haben wollte. Soll er/sie damit selig werden.


    Als ich in 2012 unfreiwillig die Tour abbrechen musste, meine Maschine in Rumänien, zum späteren Rücktransport nach Deutschland, zurücklassen musste, war mir auch erst nicht ganz wohl. Als ich sie hier wieder nach ca. drei Wochen in Empfang nehmen konnte, stellte ich fest, dass ich vergessen hatte die Seitenkoffer und das Topcase abzuschließen und es war alles komplett vorhanden.

    Lebe jeden Tag "First Class", bevor es deine Erben tun!

  • Als ich in 2012 unfreiwillig die Tour abbrechen musste, meine Maschine in Rumänien, zum späteren Rücktransport nach Deutschland, zurücklassen musste, war mir auch erst nicht ganz wohl. Als ich sie hier wieder nach ca. drei Wochen in Empfang nehmen konnte, stellte ich fest, dass ich vergessen hatte die Seitenkoffer und das Topcase abzuschließen und es war alles komplett vorhanden.


    Ich musste 1991 mein Mopped in Griechenland zurück lassen, bei mir sorgte der ADAC für den Rücktransport. Meine Koffer waren abgeschlossen, aber der (griechische) Abschleppdienst bestand auf die Kofferschlüssel.
    Als mein Mopped wieder zu Hause eintraf stellte ich fest, dass ein (damals ziemlich teurer) Walkman fehlte. Es wurden also die Koffer geöffnet und der Walkman aus dem (unbeschädigten) Koffer entwendet . . . =scheisskram=
    Aber auch das ist eine ganze Weile her. Und sorry für OT.


    Ich wünsche Euch so viel Glück wie ihr benötigt, um gut durch zu kommen, und drücke von hier aus die Daumen!

  • Durch den Tunnel der Zeit
    Karpaten / Siebenbürgenrundreise
    11.08-25.08.2017

    Ich bedanke mich bei allen Teilnehmern für die Unterstützung bei der Gestaltung dieser Reise.
    MES (ST1300)
    Abe(Alfred)
    Butter(Peter)
    Josef Hartmann
    Ralle(Ralph)
    The Crow(Norbert)
    www(Wolfgang+Biggi)


    Unsere Reise wird uns durch Siebenbürgen führen. Auf Schritt und Tritt wird die Geschichte wahr werden indem wir die Spuren der Vergangenheit zu lesen lernen werden. Die großartige Landschaften sind sehr abwechslungsreich: Von schroffen Bergen bis hin zu sanften Hügeln (Vorsicht, da könnte man fast melancholisch werden) werden wir alles erleben. Auch werden wir den Kontakt zur Bevölkerung suchen und finden und damit zur besseren Verständigung und mehr Toleranz in Europa beitragen.

    Ich wünsche Allen eine gute Anreise

  • Es wurden also die Koffer geöffnet und der Walkman aus dem (unbeschädigten) Koffer entwendet . . .


    Das ist natürlich sehr ärgerlich. So hat jeder seine eigenen Erfahrungen gemacht.

    Lebe jeden Tag "First Class", bevor es deine Erben tun!