Radio-Elba montiert:

  • GOO Hut ab, was ihr alles wisst.Für mich alles böhmische Dörfer.

    Ich danke allen, die zur Sache nichts zu sagen hatten und trotzdem geschwiegen haben.

  • Alles gut. Den aha-Effekt hatte ich natürlich nicht bedacht. Ist für mich auch eher ein lol-Effekt;-).
    Musik- und Radiohören macht man zeitgemäßerweise mit Headset und evtl. noch gekoppeltem Smartphone. Aber wie gesagt: Jede(r) wie er/sie es mag.
    Und Handwerklich sieht die Arbeit sehr gut aus.


    ... Den die Dame ist immerhin schon 25 Jahre alt:lol:

    Dateien

    2-Räder: ABS-PAN '94, NTV 650, CX 500; Vespa PX200; Yam RD250
    zudem KYMCO dink250, DAELIM 125, zündapp50
    Oh Bua, des werd dr au amol domm vorkomme, wende gschaid wirsch...
    eingeschwäbelter Mährer; sparsamer als Schwaben&Schotten zusammen!)

  • Moin Radio hörende Panner.


    Gestern auf der Heimfahrt von Dodenau, war es mit einem Schlag ruhig unter der Mütze.:evil: Radio aus!.


    Zuhause angekommen erst mal die Steckverbindungen geprüft.Alles OK.


    Dann die Prallplatte abgenommen und siehe da, da blickte mich ein Kabel ohne Kabelschuh
    freudig an.Der Kabelschuh steckte noch in seinem zugewiesem Gegenstück.
    Alles klar.Abisolierzange angesetzt und zack, sah genauso aus wie vorher:shock:
    Neuer Versuch, gleiches Ergebnis.Als Grund habe ich herausgefunden, dass das Kabel sehr spröde geworden ist.
    Meine Frage nun, war das Pech, bei der Auswahl der Kabel, oder gibt es da Bessere und Schlechtere. Bevor ich nun neue Kabel besorge ,habt ihr da Empfehlungen was Kabel betrifft oder Bezugsquellen von guten Kabeln?.


    Danke schon mal in die Runde.




    Peter

    Ich danke allen, die zur Sache nichts zu sagen hatten und trotzdem geschwiegen haben.

  • Hallo Peter


    google nach Kabel mit der Bezeichnung "FLRY" diese sind speziell für Fahrzeuge ausgelegt.

    ____________________________
    Gruß aus der nördlichen Eifel
    Adi


    >> Es ist nicht genug, zu wissen, man muss auch anwenden. Es ist nicht genug, zu wollen, man muss auch tun. << -Johann Wolfgang v. Goethe-

  • Danke!


    Gefunden.


    Hat noch einer einen Tipp für den Querschnitt? Radio, Gegensprechanlage.
    Habe jetzt keine Werte, aber viel Strom ziehen die doch nicht.


    Gruß
    Peter

    Ich danke allen, die zur Sache nichts zu sagen hatten und trotzdem geschwiegen haben.

  • 0,75mm hoch2 würde reichen. Nimm 1mm hoch2 und gut ist. Bei 1mm ist die Vorsicherung 10A Max.

    Gruß, Hannes

    Der Weg sei das Ziel;
    Das Ziel ist im Weg;
    Weg mit dem Ziel!

  • Hallo
    Ich habe ein Radio unter dem Sitz montiert und am Lenke eine Wasser dichten Fernbedienung und in der vorderen Maske Wasser dichten Lautsprecher.
    Das Radio hat auch ein MP3 SD Karten Slot für eigne Musik
    Vielleicht ist das eine bessere Lösung


    Gruss aus HH