Abdeckplane

  • Größere Umbauten in meiner Garagen stehen in diesem Sommer an. Damit die Pan 1300 nicht draußen stehen muss, suchte ich eine passenden Abdeckplane. Leider habe ich bei Louis und Polo nichts passendes gefunden, da entweder viel zu groß oder zu klein.
    Kann mir jemand hier ein passendes Produkt vorschlagen ?
    Danke vorab.


    Gruß
    Jürgen

  • Da ich keine Glaskugel besitze, wird es mit konkreter Hilfe schwierig.
    Und wenn die PAN ein TC hat, kann keine XXL Plane - viel zu groß - sein.
    Meine PAN:
    Breite über Spiegel ca. 100cm
    Höhe Windschild ca. 150cm
    Länge Vorderr. bis Außenkante org. HONDA TC ca. 240cm.

  • .... Du frägst im ST1100 forum, hast aber eine 1300 stx?

    2-Räder: ABS-PAN '94, NTV 650, CX 500; Vespa PX200; Yam RD250
    zudem KYMCO dink250, DAELIM 125, zündapp50
    Oh Bua, des werd dr au amol domm vorkomme, wende gschaid wirsch...
    eingeschwäbelter Mährer; sparsamer als Schwaben&Schotten zusammen!)

  • Also ich habe diese von POLO für meine 11er /AT seit 7 Jahren. Mittlerweile ist sie nicht mehr völlig dicht, so dass ich sie nur bei schönem Wetter überschmeiße. Dafür ist sie leicht.
    Für die schlechten Tage habe ich dann noch diese hier.
    Und zu groß kann eine Plane für ein Pan kaum sein. Soll ja kein Minirock sein.


    Und wenn ich seltener fahre, wenn es den schneit, oder ich Schlittschuh fahren kann, steht sie in der Garage.


    Gruß
    Mario


    PS: Pan stand immer mit Topcase drunter, die AT mal mit mal ohne.

    Erfahrung der letzten Jahre:
    Fahre mehr als gedacht, aber weniger als gewollt.

  • Jürgen, ich weiß ja nicht wie Deine Erfahrungen mit Planen im Allgemeinen sind. Ich habe nur einmal eine (einschneidende) Erfahrung mit einer Plane gemacht. Das ist lange her, sehr lange. Ich hatte mir damals extra eine hitzebeständige Plane beschafft, damit ich sie direkt nach der Fahrt über's Mopped werfen kann ohne dass sie am Auspuff gleich durch schmort. Das tat ich auch nach Regenfahrten. Damals mit einem 4 Jahre alten Softchopperchen mit etwas Chrom dran. Ein Jahr später war die Kiste total verranzt - Rost überall, der Chrom begann abzublättern, die Patina an den Gussteilen ließ sich nicht mehr entfernen. Die Kiste sah aus als wäre sie in diesem Zeitraum um 10 Jahre gealtert.
    Heute weiß ich, dass man eine Plane niemals über's Mopped werfen sollte, wenn da auch nur ein Hauch von Restfeuchtigkeit am Mopped ist, denn diese ist ein Nährboden für Rost. Dann lieber keine Plane verwenden und das Mopped lieber im Regen stehen lassen - das Ergebnis wird im Welten besser ausfallen. Optimal wäre natürlich eine Überdachung, wenn schon keine Garage vorhanden ist.
    Jedenfalls habe ich aus dieser Erkenntnis heraus nie wieder eine Plane verwendet. Ist aber nicht mehr als nur ein Gedankenanstoß . . .

  • Um zu verhindern dass das Moppet, durch zu wenig Durchlüftung und zu viel Feuchtigkeit vergammelt. Gibt es auch bei Louis, eine VCI Faltgarage, im Prinzip ein Ganzmoppetkondom. In welche das Moppet reingestellt wird und mit Reißverschluß kompl. verschlossen wird.
    Hab ich selbst mal 3 Jahre lang ausprobiert. Weil ich eine Bretterschuppen Garage angemietet hatte. Und in 15m Luftlinie, ein Fluß vorbei fliest.
    Nachdem 1 Winter nur mit Abdeckplane abgedeckt, waren von der 11er die Auspuffendkappen total angerostet.
    Danach die Faltgarage von Louis verwendet. Überschüssige Luft zusätzlich mit einem Sauger entfernt und dann verschlossen. So überwinterten die 11er, PC800 und eine CB200. OHNE Schaden zu nehmen.

  • Hallo Jürgen


    Nimm von Mutti ein billiges Spannbetttuch und zieh das Ding komplett über das Moped, wenn die Kutsche in der Garage vor Dreck/Staub geschützt werden soll. Dann gammelt Dir auch nix unter irgendeiner Plane, die Baumwolle wird immer gut durchlüftet.


    Die geschilderten Erfahrungen mit Flugrost und Korrosion hatte ich auch, obwohl das Moped trocken in meiner Werkstatt geparkt war. Die Luftfeuchtigkeit im Raum reicht leider aus.

  • ich hab mir eine plane zugelegt die super über die wing passt. gross , breit und fest im stoff. mit extra ausformung fürs TC. nehme diese aber auch nur wenn ich unterwegs keine garage habe. aussen nylon , innen weicher stoff. und für die warmen stellen extra beschichtet. und das ganze für unter 100 euro. gefunden bei BIKETECH PÖHLMANN .
    da gibts für jedes modell die passende grösse.

  • ........ eine VCI Faltgarage............


    Die macht aber nur Sinn wenn das Mopped über einen längeren Zeitraum von der Außenwelt geschützt werden soll, fürs gelegentliche Abdecken nicht geeignet.


    Das macht der Kunststoffzipper nicht mit, ich bin immer froh wenn der über den Winter nochmal schließt.

    ____________________________
    Gruß aus der nördlichen Eifel
    Adi


    >> Es ist nicht genug, zu wissen, man muss auch anwenden. Es ist nicht genug, zu wollen, man muss auch tun. << -Johann Wolfgang v. Goethe-

  • https://www.car-e-cover.de/mot…utdoor-motorrad/index.htm


    Gab's bei AMA mal für 25 €, 1100er Pan paßt mit gr. GIVI Topcase und normaler sScheibe gut drunter, könnte auch für 1300er passen...


    Ist bei mir aber nicht im Sommer-Dauer Einsatz, somit kann ich diesbezüglich nichts sagen, aber seit 5 Jahren im Besitz...


    Gruss und viel Spass
    :-gl..:.....:...\"dog\" - (finde gerade kein düsendes Motorrad smiley)


    an Pfingsten , herby

    Sorry, Druckfehler in der Ü: konnte =KOMME

    2-Räder: ABS-PAN '94, NTV 650, CX 500; Vespa PX200; Yam RD250
    zudem KYMCO dink250, DAELIM 125, zündapp50
    Oh Bua, des werd dr au amol domm vorkomme, wende gschaid wirsch...
    eingeschwäbelter Mährer; sparsamer als Schwaben&Schotten zusammen!)

    Einmal editiert, zuletzt von blättle55 () aus folgendem Grund: RS-Fehler berichtigt

  • Erstmal vielen Dank für die vielen Typenvorschläge und auch für die Ratschläge, ob überhaupt eine Plane genutzt werden soll.


    Auch an Knobi vielen Dank fürs " Verschieben ".


    Werde nun ausgiebig überlegen und dann mal sehen.


    Gruß
    Jürgen