Noch'n Spruch!

    • „Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und Angst hat, es aufzuschließen.“
      Walther Röhrl






    Gruß, Hannes

    Der Weg sei das Ziel;
    Das Ziel ist im Weg;
    Weg mit dem Ziel!

  • Noch einer von Walter Röhrl:

    "Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr hin abfließen"

  • Ich liebe den Blick des Beifahrers:mrgreen:

    Gruss Markus



    Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, daß er tun kann, was er will, sondern daß er nicht tun muss, was er nicht will (Jean-Jacques Rousseau)

  • .... ist ja fast wie PAN fahren .... ;-)

    .
    Grüße aus dem Bergischen


    Tom


    Wenn Gott gewollt hätte dass Motorräder sauber sind wäre Spüli im Regen!

  • auf einem Wohnwagen hinten war zu lesen


    Reise vor dem Sterben
    sonst reisen deine Erben

    ____________________________
    Gruß aus der nördlichen Eifel
    Adi


    >> Es ist nicht genug, zu wissen, man muss auch anwenden. Es ist nicht genug, zu wollen, man muss auch tun. << -Johann Wolfgang v. Goethe-

  • Es hilft mir absolut nicht weiter, wenn auf meinem Grabstein steht: "Er hatte Vorfahrt!"

    Wer seine Augen nicht braucht um zu sehen, der wird sie brauchen um zu weinen.


    Jean Paul (1763-1825)

  • Vor mir heute in Bremen ein Smart.
    Aufschrift:



    S-Klasse - Rettungskapsel

    Grüße ausm Ruhrpott


    Micha


    wenn man rechts dreht wird die Landschaft schneller

  • Ich lass mir jetzt Karten machen mit dem Aufdruck :



    "Willkommen auf der Erde! So wie Sie parken, können Sie unmöglich von diesem Planeten stammen!"

    Wer Frauen versteht, kann auch durch Null teilen