Was wäre wenn?/Trentino.....

  • sch.... bin kein Protagonist, aber wenn das Chiusa wirklich ausfällt:-/,


    hätte ich Interesse. Einzelheiten unbekannt, daher, wie Peter B. schrub, unverbindlich.

  • ...Yo..meinetwegen, wenn Neulinge dürfe...anhören kost yo nix..
    Dann bitte paar Details diesbezüglich.


    Danke

  • So,


    wer bewegt sich zuerst??


    Ich würd mich ja um irgendetwas kümmern, aber bei mit ist es so, dass grad garnix geht und ich auch trotz Buchung nie auch nur zu 80% sagen kann, dass ich da bin. Wenn was Wichtiges Berufliches dazwischen kommt, geht eben nix trotz Buchung.


    Also Freiwillige vor.

  • Zitat

    Ich wollte noch 4 Wochen warten, weil ich noch mit 2-3 Leuten reden wollte.


    Ist nicht in Vergessenheit geratenGOO


    So. Wie das Leben so spielt.
    Das Hotel Flora hat sein Konzept geändert (Voll auf Wellness) und damit auch die Preise angepasst. In dieserJahreszeit fast verdoppelt (im Vergleich zu vor 12 Jahren)


    Ich hab angerufen und Preisverhandlugen die das Wort auch verdienen, starten sie ab 30 Zimmern FEST gebucht. Ziemlich Risky und IMHO vollkommen Utopisch.


    Damit ist das Projekt für mich gestorben. Wäre echt schön gewesen.


    Wir fahren dann eben nach Arraba und Steinmannwald....GOO

    Gruss Andi


    "Früher hatten wir 5ex, Drugs and Rock'n Roll. Heute haben wir Rauchverbot, Frauenquote und Laktoseintoleranz!"(H.E. Balder)

    2 Mal editiert, zuletzt von Andi#87 ()

  • Moinsen

    Da das alte Jahr nu doch ziemlich am Ende ist und die Planung fürs Neue bei dem Einen oder Anderen so langsam losgeht, nochmals meine Frage zwecks Chiusa oder wahlweise auch einem anderen Treffen in Italien..oder sonstwo...

    Hauptsache der Weg ist das Ziel:mrgreen:GOO

  • Andi 87 hat aufgegeben??


    Das Hotel Brunner in chiusa ist hotelmäßig nicht die Offenbarung, hat aber einen großen Vorteil, das ist die Lage, das ist meiner Meinung nach "geschickter" als z.B. Arrabba oder gar Cortina, da zu weit östlich, es sei denn, man will von da aus die Gegend weiter Richtung Osten erkunden.

    Ich bin grad am umziehen und habe keine Zeit, mich zu kümmern, wenn aber mal einer ein Zeitfenster vorgibt und der Rest gibt Interessensbekundungen ab, ist für eine Vorreservierung eines Kontingents doch schon einiges geschafft. Und wenn dann mal so 15 EIntragungen da sind odder ein paar gebucht haben, kann der Rest sich dranhängen.

    Buchen muß ohnehin jeder selbst.

    Passen würde z.B. die Woche von So, 14.06.2020 - So,21.06.2020, da wahrscheinlich alle Pässe auf sind und die Feiertage sind rum.

    Ansonsten und überhaupt kann jeder machen was und wie er will.

  • Hermi,ich nehme dich beim Wort und mache den Anfang.

    Auch das Datum passt soweit..

    Kann auch gerne in chiusa wegen eines kontigents anfragen..

    Wie du schreibst...ist ja niemand zu was verpflichtet.

    Mir persönlich gefällts Hotel und die Gegend sowieso...

    Wenn keine anderen Vorschläge kommen,wäre ich für Chuisa



    Dann bitte wie immer alles auf eigene Gefahr kopieren und Vervollständigen...

  • 1. Pan mit Anhang

  • Guzzi scharrt eh schon mit Füssen und war bestürzt als ich ihr erzählt hab das Chrische leider nicht mehr organisiert..

    Bestürzt darüber wo sie denn in Zukunft verrecken soll um mir den Tag zu versauen-%-


    P.s... da ich kein Equipment hab um irgendwelche Routen zu planen ,überlasse ich es den Assen... Ich persönlich will nur das Alteisen bewegen...egal wo...

    Von mir aus könnte es morgen losgehen:mrgreen:

  • Also.... 14.6. - 21.6.2020 Hotel Brunnerhof in Chiusa


    1. Pan mit Anhang

    2.Hanseat mit ST1300

    3.

    Mit hanseatischen Grüßen aus EDDW
    BERNHARD