Corona Virus

  • Ich weiß nicht, ob es schon allen hier klar ist, eigentlich sollte es. Für die, bei denen noch nicht: Es geht nicht wirklich darum nicht krank zu werden, dass ist aus den genannten Gründen kaum zu bewerkstelligen. Man geht davon aus das 60% bis 70% den Virus bekommen werden. ABER s geht darum das nicht alle GLEICHZEITIG krank werden, sondern NACHEINANDER. Gebe hier aber noch mal links zur Info weiter:



    https://www.washingtonpost.com…0/world/corona-simulator/


    (Achtung der untere Link führt zu einem Video, was verstören und beängstigen kann.)
    https://twitter.com/soureh_des…/1239479565434707969?s=20

  • Der Patensohn meiner Frau wollte gestern nach Fuerteventura fliegen.

    Abgesehen davon, dass das in meinen Augen Schwachsinn ist, wäre das Flugzeug geflogen, zumindest hat der Veranstalter den Flieger fliegen lassen.

    Der Patensohn und seine Frau waren mit etlichen anderen im Flieger, als vom Piloten eine Durchsage kam, dass er vom einem Flug abraten würde.

    Er habe gerade die Meldung erhalten, dass alle nach Ankunft sofort für zwei Wochen in Quarantäne gehen würden.

    10 Minuten später war der Flieger leer...

  • ... Fast wie damals bei dem isländischen Vulkan, wo ich den Namen nicht schreiben kann.

    Der Vulkan heisst Ejakulat!:mrgreen:
    Jetzt kannst du dir den merken...GOO

    Lieber Kurven ohne Ende, als eine Ende ohne Kurven😇

  • Beim Ausbruch des Eyjafjallajökull war das eine andere Baustelle. Durch die Glasasche in der Luft war die Luftsicherheit gefährdet, da ein Schaden an den Triebwerken anzunehmen war.

    Gruß, Hannes

    Der Weg sei das Ziel;
    Das Ziel ist im Weg;
    Weg mit dem Ziel!

  • Ich kann nur jedem empfehlen, die Sache ernst zu nehmen. Ein Freund von mir, aus unserem Mopped Club, arbeitet beom Bumdesamt für Bevölkerunsschutz, hat uns folgende Email geschickt.


    Zitat

    <Hi Männer,


    Ich arbeite ja bei den Bevölkerungsschützern und bei uns ist auch die Hölle los. 50 % unseres sogenannten Schlüsselpersonals lassen wir zu Hause arbeiten und der Rest hält die Stellung, schließlich sind wir als Krisenmanager in besonderer Weise gefordert.
    Ich bin natürlich nah dran am Krisenstab der Bundesregierung und kann nur betonen, dass die Maßnahmen echt wichtig sind und mir das Verständnis fehlt für die vielen Idioten, die das nicht ernst nehmen, nicht an die Empfehlungen halten und damit mindestens andere Menschen töten, die sich aus sich heraus nicht helfen können. Auch die bevorstehende Ausgangssperre dürfen wir den Verrückten verdanken. Und dabei ist es doch gar nicht so schwer, sich eine Zeit lang auch mal zurückzunehmen.
    Bleibt ihr alle gesund und auf bald wieder >

    Zitat Ende.

  • Meine 82-jährigen Eltern haben nur noch drei Rollen Klopapier, weil jeder Trottel 50 Rollen zuhause bunkert, um sich damit vermutlich den Kopf zu umwickeln.0))((0

  • Wieso die Leute Klopapier kaufen wie die bekloppten, ist mir ein Rätsel.

    Die verwechseln wahrscheinlich das Coronavirus mit dem Norovirus.


    Dabei gibts Klopapier im Überfluss im Lager.

    Guckst du hier

    Lieber Kurven ohne Ende, als eine Ende ohne Kurven😇

  • In Frankreich werden Kondome und Rotwein knapp, in Deutschland Klopapier und Dosenravioli :mrgreen:


    Dosen-Fertiggerichte sind bei unserem Netto alle - aber gut so, bleiben mir die leckeren Erdbeeren und das Vanilleeis GOO

  • Da wir innerhalb 2 Wochen, 2 runde Geburtstage zu feiern hätten, aber meiner abgesagt ist, wird mir beim Vorrat von Bier, Rotwein Cremant usw. nicht bange ;-) Was für 30 - 40 Personen hätte reichen müssen, reicht für uns 2 entsprechend länger. Und wenn ich nicht mehr arbeiten "darf" mach ich einfach "Urlaub" zu Hause. Bis zum Wald sinds 100 Meter, und da bin ich alleine. Und zum Therma Klopapier...........