Finger weg oder zuschlagen?

  • Es ist nicht mehr das erste Federbein. Definitiv.

    Außerdem hat sie erst 67.000 km. 84.000 hat die aus Überherrn. Habe dann doch lieber eine vom Händler genommen.

    Männer werden 12. Danach wachsen sie nur noch.


    iGude aus Hesse

  • Wer lesen kann ist klar im Vorteil...😏

    Aber wer tauscht das Federbein gegen ein Originales?

    Naja, der Vorbesitzer von meiner hätte das wohl auch gemacht, der ist sogar für ne Glühbirne zum Händler gefahren.....

  • Meine ST macht genau diesen Eindruck, da wurde wohl alles vom Freundlichen gemacht.

    Männer werden 12. Danach wachsen sie nur noch.


    iGude aus Hesse

  • Maigo, ich glaube, Du hast alles richtig gemacht. Fahr erstmal damit.

    Ich wünsche jedem trockene Füße und warme Hände GOO
    Es grüßt der Waldschrat

  • Es wird noch das Erste sein, die Federn waren bei dem Baujahr ohne ABS Blau, bei meiner Bj. 95 waren es auch Blau, bei der 99er mit ABS war die Feder schwarz und es war bei knapp 100000 am Ende, allerdings mit hohem Anteil Soziusbetrieb.

    Ich hab es dann gegen ein neues "Honda Original" getauscht, lag preislich unter einem aus dem Zubehör und war damit mehr als zufrieden.

    ____________________________
    Gruß aus der nördlichen Eifel
    Adi


    >> Es ist nicht genug, zu wissen, man muss auch anwenden. Es ist nicht genug, zu wollen, man muss auch tun. << -Johann Wolfgang v. Goethe-

  • Danke für die Info. Ich habe den Eindruck, dass an dieser Maschine einiges erneuert wurde. Eventuell wegen eines Umfallers oder so. Vielleicht hat auch einer der Vorbesitzer eine zweite als Organspender gehabt. May be?

    Aber wie schon Waldschrat empfiehlt: ich fahre jetzt erst mal. Wenn da nicht alles im grünen Bereich ist, kommt Wilbers rein und gut ist.

    Schön, dass es hier so eine erfahrene und hilfsbereite Truppe gibt. Danke Euch dafür!

    Männer werden 12. Danach wachsen sie nur noch.


    iGude aus Hesse

  • du solltest dir trotzdem die Arbeit machen und den korrekten Negativfederweg einstellen ;-)

    Und anschließend die Zugstufe...


    Falls du dich wunderst, warum bei mir ein Fahrwerksfetisch raus kommt...

    Ich habe ein Pan geschrottet, mit einem guten FW wäre das wahrscheinlich nicht passiert.

  • Danke für den Hinweis, aber wie gesagt: erst mal fahren. (Morgen wird sie zugelassen). Die Überführungsfahrt verlief ohne besondere Vorkommnisse. Was fiese Fahrwerke betrifft, bin ich schmerzfrei. (Vier Jahre 2001er HD Sportster 1200)

    Ich bin auch eher ein Blümchenpflücker. Meine Reifen werden immer schön in der Mitte glatt, während Außenrum noch die Nippels stehen.

    Männer werden 12. Danach wachsen sie nur noch.


    iGude aus Hesse