Kabel und Anschlüsse

  • Ich würde erstmal das jämmerliche gelbe Einaugen-Gesicht auf helles doppeläugiges LED umstricken, das wäre für die Erkennbarkeit /Sicherheit wichtiger, als diese kleinen Polofunzeln (meine Meinung) ;-).

  • Ich würde erstmal das jämmerliche gelbe Einaugen-Gesicht auf helles doppeläugiges LED umstricken, das wäre für die Erkennbarkeit /Sicherheit wichtiger, als diese kleinen Polofunzeln (meine Meinung) ;-).

    hmmm brauchts da nicht einen anderen scheinwerfer?

  • Wie man die beiden Scheinwefer brückt,damit sie gleichzeitig leuchten, ist in den Tiefen der 1100er-Abteilung irgendwo erklärt, du brauchst vom Schrottplatz o.ä. 2 H4-Stecksockel, die passend für High/Lowbeam verdrahten. Und dann tauschst du nur noch deine 2 Halogener gegen 2 H4 -LED-Leuchtmittel, ferdsch !

  • Möpidriver:


    das sieht dann mit LED so aus:


    03 Abblendlicht.jpg04 Fernlicht.jpg

    Gruss Herbert
    CH-STOC#34
    ----------------
    Geduld ist die Macht der Weisen und Gelassenheit ist ihre Stärke//a.m.b.e.r.
    Member Of The World's Toughest Motorcycle Riders-IBA-Nr.: 43097
    PAN ST1100 #1 92er PUR: 2008-2011/PAN ST1100 #2 91er PUR: 2011-2014 RIP/PAN
    ST1100 #3 2000er: 20.10.14-66´084km


  • Klare Blinkergläser für die ST1100 sind schwer zu bekommen, wenn nicht schon fast unmöglich.sieht aber gut aus.


    mit dem scheinwerfer gibts ein problem, denn dazu bräuchte es den scheinwerfer von einer englischen version, oder man überbrückt die lampen ,nur egal wie , es ist nicht erlaubt weil man den gegenverkehr blendet. könnte einen bei einer kontrolle das taferl kosten .

  • Klare Blinkergläser für die ST1100 sind schwer zu bekommen, wenn nicht schon fast unmöglich.sieht aber gut aus.


    mit dem scheinwerfer gibts ein problem, denn dazu bräuchte es den scheinwerfer von einer englischen version, oder man überbrückt die lampen ,nur egal wie , es ist nicht erlaubt weil man den gegenverkehr blendet. könnte einen bei einer kontrolle das taferl kosten .

    die kriegst du ganz einfach...Euch im Facebook nach Ad Ploeg und schreib ihm eine PN - ein paar Tage später hast du sie dann...

  • Die Backofen-Variante habe ich auch genutzt und mich langsam an die Richtige Temperatur herangetastet. Bei 60 °C war es bei mit am Besten.


    Entweder über Facebook an Ad Ploeg, wie schon geschrieben, oder, wie ich, über ST-owners.com an den Benutzer "ad1993pan", ist beides die gleiche Person. Ich habe im Jan. 2019 etwas über 45€ inkl. Versand bezahlt, ist jetzt evtl. was mehr. Dazu kommt dann die Anpassung der Elektrik mit neuen Buchsen und LED mit Lastwiderstand oder geänderten Blinkerrelais.


    Der Scheinwerfer war bei mir mit den Halogen schon parallelgeschaltet. Das habe ich, eben wegen der Blendung des Gegenverkehr, bei mir wieder getrennt. Der TÜV hatte letztes Jahr keine Bedenken weil das Lichtbild stimmte, nicht aber ohne den Finger zu heben und zu sagen, dass die Änderungen aber erst nach seiner Prüfung gemacht wurden, eben wegen hier schon viel diskutierter fehlender Kennzeichnung und Zulassung.

    Grüße aus Berlin,


    Andreas


    Bike hard, die old.

  • Mach lieber Osram Night Breaker rein, die sind legal.

    Das mit dem überbrücken des Abblendlichtes hatte ich mit einem versteckten Schalter gelöst...

  • So die nächsten Projekte stehen nun auch bald an. Entweder die kommende oder nächste Woche sollte ich die Zusatzscheinwerfer geliefert bekommen . Werde die auf den Sturzbügel montieren, dazu die Sturzkappen aufbohren , und bis es soweit ist überlege ich wo ich das heute über willhaben erstandene Navi (TomTom Rider 400 um wohlfeile 220,- erstanden) montiere. Habe ja die MRA Vario-Screen montiert, und die ist ja flacher als die von Puig