Griffheizung grip heater

  • Hallo Leute,


    bei meinem Sturz ist auch die Steuerung der Griffheizung in Mitleidenschaft gezogen worden. Der Plastsikpölpel oder wie das Dingen heißt, mit dem man die Intensität steuert, ist ausgerissen, das sieht so aus, als könne man das nicht mit vertretbarem Aufwand reparieren, das Gehäuse sieht auch nicht so aus, als wenn es sich öffnen ließe.

    Ich suche diesen Gripheater, speziel das Kästchen.

    Wo gibts das zu kaufen, ich habe praktisch nicht gefunden ausser auf einer Kawasaki Seite für schweineteuer.

    Vorsorglich: die Kabel liegen ja alle, kann ich sozusagen jede xbeliebige Steuerung dranzangeln oder muss es die gleiche sein?


    pan-european-forum.de/index.php?attachment/25573/

  • Bild-Link funzt ned Hermi:mrgreen:

    Lieber Kurven ohne Ende, als eine Ende ohne Kurven😇

  • hm ich seh eh "nur" das Bild direkt, aufm handy auch. Link hab ich keinen gesetzt, jedenfalls nicht bewußt.


    Muß jetzt weg, guck ich gleich nach.

  • Zitat

    Die von Ihnen angeforderte Seite wurde nicht gefunden. Bitte überprüfen Sie die Adresse oder gehen Sie zurück auf die Startseite.

    Ich wünsche jedem trockene Füße und warme Hände GOO
    Es grüßt der Waldschrat

  • Das ist doch nur ein Taster, Durchmesser von dem Loch messen und eine Kabeldurchführung aus Gummi einsetzen, in das Loch des Gummis steckste dann einen Plastikstift von einem der Verkleidungsklipse an der Pan. Evtl. verkleben.

  • Hermann, gib mir mal den Durchmesser durch. Von den Kabeldurchführungen habe ich -zig geschlossene in mehreren Durchmessern da. Die Durchführung, sowie die 80 Cent Porto spendiere ich dir. :mrgreen: Du hast eh noch was bei mir im Salz liegen. ;-)

    Wer seine Augen nicht braucht um zu sehen, der wird sie brauchen um zu weinen.


    Jean Paul (1763-1825)

  • Da scheint noch mehr kaputt zu sein, die Leuchtdioden haben sich zum Teil verdünnisiert, (da könnte dann auch noch Wasser eindringen).

    Ich prüfe zuerst mal noch die Funktion, dann melde ich mich nochmal.

  • Hermi, bei Amazon bekommst du für 38€ eine Oxford Steuerung.

  • Danke Hartmut, ich muß mal schauen, könnte ich die denn an das vorhandene Geraffel anschließen?

  • Du müsstest nur nachschauen, ob die Heizer in Reihe oder parallel geschaltet sind und dann nach Vorgabe des neuen Reglers eventuell umtüddeln.

    Hier sind nämlich keine weiteren Spezifikationen aufgeführt.

    Gruß, Hannes

    Der Weg sei das Ziel;
    Das Ziel ist im Weg;
    Weg mit dem Ziel!

  • Es schaut so aus, als wäre eine Parallelschaltung möglich aaaber - wie diese Bild zeigt, hat er den Einsteller und den Regler voneinender getrennt ...? Vorher informieren und eben, ob das mit deiner Heizung ebenso war. Zumeist ist der Einsteller uch gleich der Regler. 2020-07-18_095639.jpg

    Gruß, Hannes

    Der Weg sei das Ziel;
    Das Ziel ist im Weg;
    Weg mit dem Ziel!