Bremsleitungen ST1100 o.ABS Längenunterschiede?

  • Hallo zusammen.

    Ich habe hier schon längere Zeit nichts geschrieben, habe jetzt aber mal eine Frage an die Experten mit Wissen zu den Unterschieden der verschiedenen Baujahre der 11er.

    Sind bei den Modellen ohne ABS die Bremsleitungen in Länge oder Anschlüssen der Baujahre 90-99 anders als 2000+?

    Warum? ProBrake bietet zwei Kits für vorn an. 2-teilig für die älteren und 3teilig mit Originalverlegung ab 2000.

    Laut Auskunft lediglich weil die 3teilige Leitung an einer 2000er angepasst wurde.

    Die ABE ist ohne Baujahresbeschränkung. Wenn also die Länge gleich oder länger wäre, dann könnte ich die Originalverlegung nutzen.

    Geht bei mir auch nicht anders, da an der Handbremspumpe bereits per Doppelhohlschraube der Seitenwagen angeschlossen ist.

    Spiegler bietet übrigens beide Kits für alle BJ. an. Die Wahrscheinlichkeit, dass es passt ist also da.


    Vielen Dank schon mal im Voraus für eure Antworten.

    Viele Grüße

    Sascha

  • Hallo zusammen,

    ich sehe, dass viele hier schon gelesen haben, aber offensichtlich noch keiner in der Lage war meine Frage direkt zu beantworten. Ich gebe zu, dieses Detailwissen wäre auch sehr speziell.

    Deshalb wandle ich meine Frage / Bitte etwas ab:


    Frage 1:

    hat hier jemand eine ST1100 ohne ABS mit Baujahr 2000 oder später mit den originalen Leitungen?

    Frage 2:

    kann dieser jemand die Länge der drei Leitungssegmente jeweils vom Bremssattel bis zum Verteiler bzw. von der Handbremspumpe bis zum Verteiler messen?


    Ich mache dann das gleiche und die Ergebnisse können wir hier zum Nutzen aller posten.


    Alternativ: hat jemand das 3-teilige Spiegler Kit verbaut und kann da mal die Längen messen?


    Viele Grüße

    Sascha

  • Vom Ausgleichsbehälter zum linken Bremssattel sind es 98cm (vielleichtauch 1m) und auf der rechten Seite Bremssattel 17cm.


    Wenn ich es hin bekomme lade ich noch Bilder hoch.

    Grüße aus dem Moor

  • Hallo pfanny, vielen Dank für die Fotos und das Messen.

    ich häng hier mal meine Ergebnisse dran.

    FR rechts: Bremssattel bis Rohrleitungsanschluss: ca. 17cm. Deckt sich mit dem Wert der 2000er.

    FR links: Bremssattel bis Verteiler: ca. 18cm gestreckte Länge.

    Verteiler bis Halter unterhalb Lenkkopf: ca. 30cm gestreckte Länge

    Halter bis Bremspumpe: ca. 48 cm gestreckte Länge:

    Summe Links: 96cm (+- 5cm)


    Scheint sich also zu decken.


    Ich werde dann mit minimalem Restrisiko die Leitung für die 2000er in 3-teilig bestellen.


    Viele Grüße

    Sascha


    IMG_20200903_102557.jpg

    IMG_20200903_102755.jpg

    IMG_20200903_102901.jpg

    IMG_20200903_102712.jpg

    IMG_20200903_102800.jpg

  • 17 oder 18cm liegt sicher innerhalb der Messtoleranz. Ich schreibe gerade an ProBrake. Vielleicht rücken die die Längen vor Kauf raus.

    Ich werde berichten.


    Viele Grüße

    Sascha

  • Umfassende Rückmeldung von ProBrake. Die Längen entsprechen auch dem was Pfanny und ich unabhängig von einander gemessen haben. Einschätzung von ProBrake. Sollte passen. Ich hab dann mal bestellt.

    Sobald das Zeug da ist und angebaut werde ich berichten.

    Viele Grüße

    Sascha

  • Jein... Der erste Satz Leitungen ging zurück. Da waren von einer kurzen und der langen Leitungen die Fittings verwechselt aufgepresst worden.

    schnell festgestellt. Rücksendeetikett und Entschuldigung erhalten. Austauschware war Samstag bei mir und sieht korrekt aus. Das hat in Summe mit Versand 4 Tage gekostet. 3 davon war der Krempel in DHL Hand.

    Eingebaut habe ich noch nicht und werde ich die nächsten Tage sicher auch nicht schaffen. Für die ganz Neugierigen werde ich die Leitungen mal dran halten und Fotos machen.


    Viele Grüße

    Sascha