...eingeflogen-Pan 1100

  • Das hört sich so gut wie einfach an, werde das bei Gelegenheit mal umbauen und testen wenn er passt, spätesten nach der Saison wenn sowieso alles mal runter kommt. Danke für die IdeeGOO

    wäre interessant wie groß der durchmesser von beiden ist, ob die vielleicht ident sind, dann müsste es passen, denn ein flügel mehr bringt auch etwas mehr luft

  • Das stimmt, werde bei Gelegenheit mal vergleichen sobald ich Zeit finde. Es kann auch so gesehen einiges anderes an Lüfter passen wenn sie ähnlich gute Schaufeln haben wie die von der 1300.

    Mich würde auch interessieren ob man den Einschaltzeitpunkt verändern kann ohne Thermostat zu tauschen da das ja seinen Dienst gut verrichtet aber meines Erachtens etwas spät( fängt bei mir an wenn er an den roten Bereich kommt.

  • Moin Palmaberti,


    viel Spass mit Deinem neuen Brummer

    Grüße ausm Ruhrpott


    Micha


    wenn man rechts dreht wird die Landschaft schneller

  • Viel Spaß auf Malle mit der "Neuen"


    Mal zu dem Themen-Brecher "Kühlung", möglich das der Lüfter effektiver ist als der Originale. Nur macht sich das ja erst bemerkbar wenn er läuft. Wenn da im Vorfeld ein Temperaturproblem vorliegt, kann der Lüfter das auch nicht richten und der Geber für diesen ebenfalls nicht. Es sei denn der Geber schaltet zu spät, aber das läßt ja prüfen. Ansonsten macht der org. Lüfter einen guten Job, diesbezüglich sah ich da nie einen Optimierungswunsch. Vielleicht wäre es gut dafür ein eigenes Thema aufzumachen

  • Moin Moin Berti,


    schöne Farbkombi bei Deiner ST 1100. Allzeit gute Fahrt & neen Gruß vom Rande der Baumberge sendet Dir


    GOO Guido Schneider

    ::-in NRW :guck:Das Münsterland ist immer eine Reise wert.


    5te Honda ST 1100 ABS rot-met./ EZ 1999 34.000km / angemeldet am 07.01.2021

    4te Honda ST 1100 blaue-met. 2000er ABS,

    3te Honda ST 1100 lila-met. 1993er

    2te Honda ST 1100 grün-met. 1996 mit ABS

    1te Honda ST 1100 1994 in Platin / Neufahrzeug

  • Kühlerverschluss Deckel in Ordnung? Das war bei meiner schuld. Kühler außen / innen rienigen, Thermostatgehäuse checken, diverse Schläuche auch.

    Eventuell ist auch der Thermoschalter defekt, eventuell schaltet dieser zu spät, lässt sich einfach prüfen.