Im September 21 nach Italien

  • Hallo


    Wir möchten Im September nach Italien, ca. 4000 Km aufgeteilt mit durchschnittlich 300 Km am Tag.


    In einem ungefähren Quadrat Gardasee Piacenza Genau Pisa Florenz Modena Gardasee.


    Bei ca. 300 Km sind es 14 Fahrtage, Plus einigen Fahrfreien Tagen in Genua, Pisa, Florenz Gardasee,


    Unser Hauptinteresse ist aber das Fahren, so das man von der Landschaft was mitbekommt.


    Vorheriges kennenlernen ist Bedingung.


    Soweit die Idee


    Gruß Heidi und Reinhold

    Fahre niemals schneller als dein Schutzengel fliegen kann. Der Weg ist das Ziel und nicht die Geschwindigkeit.
    Aus Rechtlichen Gründen weisen wir darauf hin das jeder Eigenverantwortlich mit fährt.

  • Warum muss Euch einer kennenlernen, wenn Du ihr eine Reise tut ? Sollte das ne Interessensanfrage für Mitfahrer sein, warum zum Teufel formuliert man das nicht richtig, sondern wirft da nur ne Wurst in den Hausflur, um zu kucken, welcher Fiffi dran riecht ?

  • Andere Menschen haben auch noch Ideen, da sollte noch ein bisschen Platz lassen.

    Fahre niemals schneller als dein Schutzengel fliegen kann. Der Weg ist das Ziel und nicht die Geschwindigkeit.
    Aus Rechtlichen Gründen weisen wir darauf hin das jeder Eigenverantwortlich mit fährt.

  • Du lernst es einfach nicht, richtig zu kommunizieren. setzt immer voraus, dass das, was du denkst, von anderen sofort eindeutig zu erkennen ist. Müsstest eigentlich eine Frau sein, da ist das gang und gäbe :mrgreen:

  • Kann bestimmt auch durch 0 teilen.

    Gruß vom Tatzel



    --> Jage nicht, was Du nicht töten kannst <--