Gesucht: Distanzgummi zwischen Koffer & hinterem Spritzschutz

  • Liebe Gemeinde,

    bei meiner frischen Pan fehlen die Gummis, die am hinteren unteren Eck der Koffer die ca. 2 cm zwischen Koffer und Kotflügel schließen. Im Koffer ist das Loch, auch die runde Auflagefläche des Gummis ist noch zu erkennen. Warum auch immer der Vorbesitzer die demontiert hat...

    Jedenfalls suche ich entweder die Teilenummer für den Ersatz, oder (noch lieber) kreative Ersatzlösungen (von wegen "wie hätte es Persig gemacht"). Gummis für unter Möbel? Ich habe sowas sogar noch rumliegen, ist aber weiß. Gibts so dicke Dichtungen bei der Klemptnerei?

    LG

    SaarLiner

    Meine Moto-Biographie: MZ TS 125, Norton Commando 850, BMW R 50/5, Yamaha XT 250, Vespa PX 200, Kawasaki W 650, Honda NTV 650 Deauville ...

  • Schau mal hier rein ob sich das damit besser bestimmen lässt was du suchst, ansonsten würde ich zu einem Türstoppergummi greifen und diesen zurechtschnitzen. Oder entsprechend große Gerätefüße aus Gummi.

    Schöne Grüße aus der Rureifel Froehlich3.gif

    Nehmen Sie die Menschen wie sie sind, es gibt keine anderen (Konrad Adenauer)

  • Danke Adi#99 für den Link!

    Es sind die Nummern 39-22-8-43; aber Türstoppergummis in schwarz. das müsste die (günstiger) Lösung sein! Dreierpack bei Amazon für 7 €, oder einzeln im Baumarkt um Baumarkt für 1,50€, wenn man demnächst wieder ohne Wallung rein darf. So mach' ich das!

    LG

    Saarliner

    Meine Moto-Biographie: MZ TS 125, Norton Commando 850, BMW R 50/5, Yamaha XT 250, Vespa PX 200, Kawasaki W 650, Honda NTV 650 Deauville ...

  • ... nun habe ich noch weiße Türstoppergummis gefunden, zugeschnitten und probehalber montiert - klappt. Schwarzes Tape drumrum, fällt gar nicht mal unangenehm auf.

    FRAGE: Könnte jemand mal in seiner Garage nachmessen, wie dick die Originalgummis sind?

    LG

    SaarLiner

    Meine Moto-Biographie: MZ TS 125, Norton Commando 850, BMW R 50/5, Yamaha XT 250, Vespa PX 200, Kawasaki W 650, Honda NTV 650 Deauville ...

  • Hallo,


    die Anschlaggummis sind bei meinen Koffern 14,5mm stark.


    Denke aber, dass es da aber nicht zwingend auf den Millimeter ankommt.



    Gruß

    Volker

  • Danke, VoUr! Nee, sicher keine Millimetersache, und auch der Drehmomentschlüssel ist nicht nötig. Aber ob das der Koffer locker aufliegt oder unter Spannung gehalten wird. Ich hatte ca. 20mm geschnitzt und werde mal 'was runternehmen, dann also mit Spiel.

    LG

    SaarLiner

    Meine Moto-Biographie: MZ TS 125, Norton Commando 850, BMW R 50/5, Yamaha XT 250, Vespa PX 200, Kawasaki W 650, Honda NTV 650 Deauville ...

  • Hallo,


    kannst dich ja vorsichtig "runter schnitzen" 🙂


    Denke man wird es eh merken wann es passt. Mit zuviel Abstand vom Kotflügel wird man vermutlich das Schloss nicht schließen können weil die Spannung dann zu groß ist.



    Gruß

    Volker

  • Du meinst das Schloss der Kofferdeckelschließe? Ist bei der 1100er unabhängig von der Einbaulage zu bedienen.

    Gruß, Hannes

    Der Weg sei das Ziel;
    Das Ziel ist im Weg;
    Weg mit dem Ziel!

  • Hallo,


    ja, das stimmt.

    Meinte es so, dass wenn der Koffer zu weit absteht, dieser kleine Haken vom Koffer nicht mehr in die Schnalle des Schlosses passt.

    Aber das sieht und merkt man ja.


    Gruß

    Volker