Zündkerzen

  • Hallo Jungs, wie kriege ich die Zündkerzen raus ? Da braucht man ja einen halben Meter langen Kerzenschlüssel :mrgreen:

    Und die rechte Kerze ist durch die Verkleidung halb verdeckt


    Gruß Reini

  • am besten mit dem original Kerzenschlüssel aus dem Bordwerkzeug und die Verdeckte? dafür gibt es in der Verkleidung (graues Teil) einen kleinen Wartungsdeckel den entfernen muss

    Honda-ST1100-Bordwerkzeug.jpg

    Schöne Grüße aus der Rureifel Froehlich3.gif

    Nehmen Sie die Menschen wie sie sind, es gibt keine anderen (Konrad Adenauer)

  • davon ist auch nur der Kerzenschlüssel wirklich wichtig und brauchbar

    Schöne Grüße aus der Rureifel Froehlich3.gif

    Nehmen Sie die Menschen wie sie sind, es gibt keine anderen (Konrad Adenauer)

  • originalen Kerzenschlüssel und ein 10er Ratschenschlüssel sind die beste Kombination für alle 4Kerzen 😉

  • ... dafür gibt es in der Verkleidung (graues Teil) einen kleinen Wartungsdeckel den entfernen muss

    Davon würde ich abraten. Ja, von den Ingenieuren wurde es so vorgesehen aber dem Deckel bricht in dem Alter der Maschinen gerne die Nase ab. Es geht auch so mit dem originalen Kerzenschlüssel und einem 10er Ring- oder Maulschlüssel.

    Grüße aus Berlin,


    Andreas


    Bike hard, die old.

  • Bauen lassen??? :shock:

    Den gibts entweder beim Hondahändler deines Vertrauens oder hier im Shop bestellen!

    Grüße aus dem Moor

    Was ich nicht habe brauche ich auch nicht!

  • Zündkerzenschlüssel im Boardshop


    10er Ratschenschlüssel gerade!


    mit den beiden geht das perfekt.


    einen geraden 14er Ratschenschlüssel ist auch sehr praktisch für den Bremsanker hinten links zu lösen, wenn du das Rad ausbauen willst


    zu den Ratschenschlüsseln, ich habe welche von Aldi und welche von Stahlwille, auch die billigen funktionieren gut für die Zündkerzen und den Bremsanker

  • Danke für die guten Tipps, die Schlüssel werde ich mir bestellen. Noch eine Frage, wie komme ich an die Scheinwerferbirnen ran ?


    Gruß Reini

  • wenn du die ABS Variante hast.... *Knie nieder* unter der Verkleidung ist ein Wartungsdeckel der mit einer Schraube gesichert ist.... für den Rest brauchst du viel Tastgefühl... Stecker, Gummi, Klammer, Birne.


    Hast du eine ohne ABS, dann fühle dich selig. 😇

    Scheibe, dann die Verkleidung unter der Scheibe, dann die darunterliegende Kunstoffverkleidung mit dem Gummilappen wegschrauben. Dann kannst du von oben rein greifen und du siehst auch was du tust 😎