Herbsttreffen 2021

  • Und da nicht alles in einen Fred passt, hier noch ein paar Bilder:

    DSC02599.JPGDSC02605.JPG

    DSC02606.JPGDSC02607.JPG

    DSC02608.JPGDSC02609.JPG

    DSC02610.JPG


    Ich bin gestern immer gegen die Sonne gefahren, da nützte auch die Sonnenblende nichts :-?

    Das nächste Event hätte ich gerne in den Niederlanden. Da fahren wir alle immer mit der Sonne im Rücken.:mrgreen:

  • Von mir ein DANKESCHÖÖÖÖÖN an Christian, dass er sein Versprechen eingehalten hat und das (nachher) doch noch mit dem Wetter so gut hinbekommen hat... ;-)

    Was nimmt man nicht alles in Kauf um mal die Leute aus dem Forum kennen zu lernen (jetzt wäre es Zeit für ein bischen Mitleid ;--;)- Hinweg bei 4 Grad und Nebel ist nicht so mein Fall


    ...natürlich auch ein großes DANKESCHÖÖÖÖÖN für die Organisation!!!


    1-Morgens um 11... Die Ruhe vor dem (An-)Sturm.jpg2-Morgens um 11... die Ruhe vor dem (An-)Sturm.jpg3-... um 13 Uhr.jpg4-...um 13 Uhr.jpg5-..um 13Uhr.jpg


  • Leider hatte mir eine Fistel am Steissbein, mit Operation am Freitag, einen Strich durch die Planung gemacht.

    Wie schrieb Wolle so schön: Im Frühjahr dann wieder.


    Hauptsache es hat Spaß gemacht. Und liest sich ja so.

    Grüße ausm Ruhrpott


    Micha


    wenn man rechts dreht wird die Landschaft schneller

  • Wollte mich nur kurz entschuldigen fürs Nichterscheinen.


    Ich hab gestern um 07:50 nen Anruf vom Kumpel bekommen, daß er ne Schraube im Hinterrad hat.

    Das Finden und Aufziehen einer neuen Pelle hat dann bis ca. 12:30 gedauert und da war das Falltorhaus von Uetze aus bis 15:00 nicht

    mehr zu erreichen.:((


    Wir haben und dann mit einem kleinen Abstecher in den Harz getröstet.


    Die Fotos sehen toll aus!

    ST1100A ´92
    IBA #77
    Für jedes noch so komplizierte Problem gibt es mindestens eine einfache, schnelle, leicht verständliche und völlig falsche Lösung.

  • Danke , dem Waldschrat für die Orga (Falltorhaus ist eine tolle Destination) und das super WetterGOOGOOGOO,

    Nach so langer Abstinenz einige alte und viele neue Biker getroffen. Die Zeit ging schnell vorbei und wir haben anschließend noch eine schöne Runde gedreht und Abends in der Nähe von Alsfeld eine Übernachtung eingelegt. Gestern spät nach Hause gekommen und erst mal ausgeschlafen.

    Heute das Ross striegeln und für neue Ausritte satteln.

    Danke Euch ALLEN für die schönen Stunden, Wir freuen uns auf das nächste Treffen.

    Herzliche Grüße aus Colonia

    Alfred&Barbara

    Alfred der Unruheständler aus Porz