Hauptmoped zum Jahresbeginn 2022

  • Was ist Dein Hauptmoped für die Saison 2022 ? 79

    Das Ergebnis ist nur für Teilnehmer sichtbar.

    Jahresendfrage 2021 !


    Was fahrt Ihr 2022 als Hauptmoped?


    Wenn es in der Auswahl dabei ist, einfach nen Haken machen.


    Andernfalls einfach hier drunter reinschreiben, falls es Euch nicht allzu peinlich ist.


    Und keine Zweitmopeds bitte, dafür gibt es einen extra Fred "Mein aktueller Fuhrpark" :lol:


    Gruß - Tommy

  • Im Süden nix Neues - ich bleib bei meiner Blauen :mrgreen:


    Und hier der alte Fuhrparksfred !

  • da ich im Herbst eine CB1300S gekauft habe, werde ich mal sehen wie es sich entwickelt.

    Die Haupt- km werden sich zwischen der Pan und der Cb1300S aufteilen.

    Die XBR und die Bolle werden nur ein paar km beim Kurventraining auf der Rennstrecke sehen.

  • Gibt aktuell keinen (Honda)- Grund, wegen dem ich mich von meiner XTZ trennen wollte.

  • Hab mein Tiertransporter seit 2006. Nur Inspektion und Verschleißteile, keinerlei Reparaturen. Warum sollte ich was anders kaufen? ;-)

  • Hab mein Tiertransporter seit 2006. Nur Inspektion und Verschleißteile, keinerlei Reparaturen. Warum sollte ich was anders kaufen? ;-)

    Es geht mir genau so. Mit meiner ST 1300 habe ich bis zu meinem Unfall im Juni 2020 doch 110'000 Km gefahren. Nur Verschleissteile ersetzt und N U L L Reparaturen.

    Das ist Honda. Darum habe ich mir wieder eine neue ST 1300 JG 2009 zugelegt. Vor der 1. Fahrt müssen alle Teile vom FFH angeschaut werden. Der Vorbesitzer hat von Oktober 2013 bis Oktober 2021 lediglich 2750 Km gefahren.


    Kurt

    🇨🇭


    1. ST 1300 Jg 2006, 124'500 Km nach Unfall Totalschaden

    2. ST 1300 Jg 2009



  • Hauptmoped ist seit 5 Jahren eine Triumph Tiger 800 XCa. (Fast täglich)

    Das 11er Gespann wird eigentlich nur noch für ein paar Treffen im Jahr genutzt.

    Ansonsten gibt es noch ein paar 30-40 Jahre alte spanische Trialmotorräder die regelmäßig eingedreckt werden.

  • Bei mir steht seit November eine NC750x mit DCT in der Garage.

    Da ich mich verkleinern möchte( die dicke Berta wird mir zum rangieren langsam zu schwer),wird sie bald angemeldet und die 1300er Pan wird verkauft.

  • Die Prozentzahlen (der abgegebenen Stimmen) sprechen eine eindeutige Sprache --> Forumstreue trotz FZG-Wechsel GOO. Da auch ich in etlichen Foren unterwegs bin, unterschreibe ich, dass wir eine echt gute Truppe mit ordentlichen Umgangsformen und Toleranz haben.