Hauptmoped zum Jahresbeginn 2022

  • Ich fahre seit 8/2015 auch nach fast 10 Jahren ST 1300 X eine andere Maschine. Hätte sie ein besseres Verhalten bei hohen Geschwindigkeiten gehabt, sicherlich noch heute HONDA. damals musste eine Kawa GTR 1400 her. Habe ich auch nie bereut.Trotzdem bin ich gerne hier im Forum unterwegs, weil es hier anders zu geht, als in jedem anderen Forum. Tolle Leute, gute Tipps, immer freundlich, so etwas findet man in keinem anderen Forum so intensiv.

    Danke dafür an alle.

    Viele Grüße von der Nordsee.

    Hugo

    Alles Gute von der friesischen Nordsee

  • Die ST 1100 bleibt die Hauptfigur, die W 650 für den kleinen Spaß zwischendurch aber auf jeden Fall mit in der Garage.

    Euch allen ein gutes, ein reisefreudiges und unfallfreies Jahr 2022!

    Gruß

    SaarLiner

    Meine Moto-Biographie: MZ TS 125, Norton Commando 850, BMW R 50/5, Yamaha XT 250, Vespa PX 200, Kawasaki W 650, Honda NTV 650 Deauville ...