Suche MoS2 Paste für Hinterachs-Verzahnung (Molykote G-n plus)

  • Liebe Foristen,


    hat eventuell ein ex-PANer noch eine angefangene Tube "Molykote G-n plus" herumliegen, die er/sie nicht mehr benötigt?


    Es wäre doch schade, diese zu entsorgen.


    Falls ja, dann sendet mir doch bitte eine PN mit kurzer Beschreibung und Preisvorstellung inkl. Versand (z.B. als Warensendung).


    Vielen Dank und Grüße

    Olaf


    P.S. Es darf natürlich auch die gute originale Honda Moly 60 Paste sein :-D

  • Gibt´s doch massenhaft bei Ebay Molykote

    Da hast Du natürlich Recht. Auch beim großen Fluss habe ich Angebote gesehen. Die Idee ist auch eher, nicht immer alles neu zu kaufen (im Sinne von Nachhaltigkeit).


    Aber ja, wenn nicht anders, dann kaufe ich halt eine Tube. Meine derzeitige Jahreslaufleistung hochgerechnet, wird die Tube reichen bis ich 84 Jahre alt bin. Ob ich dann noch die Räder selbst ausbaue? :roll:


    P.S. Ich habe selbst diverse Sachen im Keller, die ich einst dringend benötigt habe, darunter auch Kettenreiniger und Kettenfett. Das könnte ich zum Tausch anbieten, falls jemand Bedarf hat GOO

  • Woher kommst Du denn?

    Gruss Andi


    "Früher hatten wir 5ex, Drugs and Rock'n Roll. Heute haben wir Rauchverbot, Frauenquote und Laktoseintoleranz!"(H.E. Balder)

  • G-n plus ist das einzige von Honda freigegeben Schmiermittel. Meines Wissens hat G-n plus 40% Molybdän. Es kommt auch noch auf die wasserlöslichkeit und Druckverhalten an.


    Im Schmierplan steht ausschließlich G-n plus und für die Staaten gibt's eins mit 60%


    Da einige hier schon viel und teures Leergeld bezahlt haben, bleibe ich beim Original

  • Dem kann ich nur beipflichten, mein Antrieb bei jedem Reifenwechsel gereinigt, mit Neuen O-Ringen versehen und mit Molycote G-n Plus geschmiert sieht nach 320000 Km Neuwertig aus.

  • G-n plus ist das einzige von Honda freigegeben Schmiermittel. Meines Wissens hat G-n plus 40% Molybdän. Es kommt auch noch auf die wasserlöslichkeit und Druckverhalten an.


    Im Schmierplan steht ausschließlich G-n plus und für die Staaten gibt's eins mit 60%


    Da einige hier schon viel und teures Leergeld bezahlt haben, bleibe ich beim Original

    Das Original war doch Honda Moly 60 oder? Das gibt es nicht mehr. Das G n Plus hat laut SDS 12% Molybdän. Zugegeben das ist das von DuPont und nicht den von Dow Corning.

  • Das 60er ist laut meinem Schmierplan, den ich beim Kauf des Abtriebflasch bekommen habe, nur in den Staaten erhältlich.


    Abtriebsflansch Pan Schmierung1.JPG


    Dabei wird auch unterschieden, ob 5 oder 6 Bolzen vorhanden sind. die mit 6 Bolzen haben eine "Fetttasche" die mit 5 Bolzen werden trocken eingesetzt.

    ich habe das deutsche unterstrichen.