Beiträge von hermi

    Ja, d´accord, aber zum Möppitreff fahre ich, weil ich mich mit den anwesenden "Gestalten" unterhalten will, zum Laden muß ich möglicherweise hinfahren und wenn mein Ladeplatz in einem Rudel von Wahnsinnigen liegt, habe ich die Akarte.:mrgreen: und kann mangels Strom nicht mehr flüchten.:mrgreen::mrgreen:

    Gut, vielleicht bissi übertrieben.

    Man muß das evtl als Spassfahrt annehmen und gut ist.

    Für mich kommt derzeit ausschließlich das Laden zu Hause in Betracht ausser unterwegs und dann notgedrungen.

    Aber so ein Ladepark ist grundsätzlich klasse.

    Ich weiß nicht, ob ich das schon mal in die Runde gefragt habe:


    hat jemand Erfahrung mit der steuerlichen Absetzbarkeit (Betriebsausgaben) beim Selbstladen. Meint: Wallbox mit Zähler oder sonstige Ladestation mit Zähler und Erfahung mit dem Finanzamt.

    Werden die Zählwerte einfach so akzepiert oder muß das geeicht werden oder wird pauschaliert über die KM und irgendwelche theoretischen Verbrauchswerte abgerechnet?

    Ich meine damit ausdrücklich nicht ein Bürogebäude mit Wallbox, da sind eher alle Kosten Betriebsausgaben.

    Zu Hause gibt es einen Zähler fürs Haus und einen für die Entnahmestelle Auto oder wie geht das bei euch?

    Meines Erachtens ist der wesentliche Untescheid, dass ich mich bei Whatsapp und facebook willentlich und oft auch wissentlich ausliefere. Nicht umsonst ist dass in unserer Branche verboten. Ich kenne Kollegen, die haben 2 oder 3 handys, auf dem geschäftlichen Gerät werden ausschließlich Threema und/oder Signal genutzt.


    Ich könnte Bargeld auf der Gartenmauer aufbewahren, dann könnte es jeder, der vorbeiläuft, mitnehmen oder ich bewahre es in einem Safe auf, da müßte dann jemand einbrechen. Keiner dürfte es gegen meinen Willen nehmen, aber im ersten Fall mache ich es demjenigenwelchen doch zu leicht. Kann man machen, muß man aber nicht.

    Das Beispiel hinkt zwar etwas, weil ich der Datenkrake ja die Daten sogar noch auf dem Silbertablett serviere

    Jeder wie er will. Aber man sollte schon wissen, dass die Daten einen gewissen Wert haben. In diesem Fall ist halt nichts umsonst

    01. Olli/Lippstadt

    02. Kalli (aus Lippstadt)

    03. Harald/Lippstadt

    04. Helmut (aus Lippstadt)

    05. Vigi mit Frau (aus CH)

    06 Markus (Worti) / Lennestadt

    07 anomai (aus Ch) :-)

    08. Waldschrat mit Frau

    09. Metin mit Frau und oder Tochter

    10. Urs/Schweiz

    11. pan-hero#1265

    12. Markus #62 CH evtl. mit Frau (aus CH), wenn meine GW da ist

    13. hermi, ich nehm die 13 halt