Beiträge von The Crow

    Hallo Georg,


    ich kann deine Beweggründe und Gedanken gut nachvollziehen. Ich habe im vergangene Jahr die selben Überlegungen angestellt, hatte ich doch "irgendwie" festgestellt das sich meine Pan BJ 2002, gekauft 2015 mit 16Tkm nunmehr mit 75Tkm auf der Uhr irgendwie deutlich anders fuhr als zu Beginn unserer "Freundschaft" mit 16Tkm. Aber das ist dann eben so ein schleichender Prozess mit den Veränderungen im Fahrwerk, da bekommt man eben nicht von jetzt auf gleich das Gefühl "hier stimmt was nicht" sondern hat für sich eher diese Gefühl "??? Mensch, war das mal nicht anders???".


    Die Entscheidung für die Progressiven (Wilbers) Federn vorne stand fest, gleichzeitig musste ich dann auch noch das Radlager tauschen lassen:evil: Aber was mit dem Federbein machen? Wilbers klingt bei allen die es haben überzeugend, aber der erforderliche Preis bei einem Möppi mit dem BJ und den Kilometern und der Ungewissheit "wie lange behalte ich die noch?" Ich bin ja auch nicht der "Rennfahrer" sondern eher der "touristische Genußfahrer"... Letztendlich wurde mir die Entscheidung leicht gemacht, da ein guter Bekannter :mrgreen: noch ein fast nagelneues Original Federbein der Pan preiswert abzugeben hatte da er auf Wilbers umgestiegen war.


    Nach dem dann alles erledigt und getauscht war hatte ich das Gefühl ein völlig neues Möppi zu besitzen. Wobei ich nicht sagen kann welches der drei Komponenten den größten Ausschlag hierzu gibt...


    Aber auf jeden Fall hab ICH es nicht bereut alles gemacht zu haben und bin seitdem (wie mir Mitfahrer sagten) doch wieder etwas mehr "sportlicher-touristisch" unterwegs :mrgreen:
    Bin mal gespannt wie du dich letztendlich entscheidest?!


    LG Norbert

    Hallo Dirk,


    manchmal dauert es eben fast Jahrzente bis man(n) als Fahrer einer 11er Pan ins entsprechende Forum findet -%-
    Aber wir kennen dich ja zum Glück auch ohne das Forum schon eine ganze Weile...GOO


    LG Norbert

    Glückwunsch Mario zur "Neuen" GOO
    Und natürlich allzeit gute Fahrt und weiterhin so tolle Touren!


    Hoffentlich hast du Sie dann auch bis zum Frühjahrstreffen im Spreewald, ansonsten stoßen wir aber auch mit dir an wenn du noch mit der Pan erscheinst :-gl
    da sind wir doch sowas von kulant in der Ostfraktion :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

    Glückwunsch den Wombel`s, da habt ihr euch eine tolle Alternative ausgesucht GOO
    Und dann seid ihr im Frühjahr im Spreewald dann hoffentlich auch wieder auf 2 Rädern dabei...-%-


    Und anstoßen können wir dann auch auf das neue Teil :mrgreen:


    LG Norbert

    ...kann ich nur empfehlen, mag es halt hinter der hohen Scheibe ganzjährig mit offenem Klapphelm zu fahren :mrgreen:


    Habe meine seinerzeit "deutlich preiswerter" als quasi Neuteil in der Bucht erstanden! -%-


    Viel Glück! GOO

    1. MES u. Andrea
    2. Sebastian u. Lisa
    3. René
    4. Ralph
    5. Alfred u. Bettina (ohne Übernachtung, wegen Bereitschaft)
    6. Hartgesottener Überraschungsgast(kommt nur wenn er mit dem Moped fahren kann)
    7. Paul & Dorli
    8. Josef & Brigitte (ohne Übernachtung )
    9. Überraschungsgast Nr. 2
    10. Andi
    11. Norbert


    Ich plane es grundsätzlich mal ein, kann aber noch nicht definitiv zusagen da die "Jobfront" noch etwas Unklarheiten bereit hält...
    Werde also die Hotelbuchung besser auch noch nicht vornehmen, vlcht kann ich ja mit jemanden dann das Zimmer teilen? (Quasi wie auf fast allen RO-Touren -%-)


    LG Norbert