Beiträge von mavisto

    Fehlersuche ist oftmals schlimmer als die Reparatur selber
    80€ Stundensatz ist heftig, aber normal bei "Marken-Schraubern"


    zu "Kleiner Fehler - großer Preis" kann ich auch genug Geschichten erzählen, aber das gehört in eine gemütliche Bierrunde....

    8GB interner Speicher ist definitiv zu wenig
    Da die Apps meist nicht auf der Speicherkarte installiert werden, kommt der interne zusehends in Not.
    Ich habe 32GB intern plus 32GB Karte und selbst mein Handy meckert ab und zu rum. (wobei es um die Karte geht, nicht den internen Speicher)
    Nun gut, wenn ich den ganzen Müll lösche/sichere ist das Problem für 1-2 Monate behoben, aber dann geht es wieder von vorne los.


    Unter 32GB intern macht ein Smartphone keinen Sinn, wenn Apps installiert werden sollen. (mein interner ist momentan mit 27GB voll, habe also noch büschen Platz)
    Und da ist es letztlich auch Egal, ob es die WetterApp, der Stauwarner, der Blitzerwarner, ein Spiel, eine TV-Fernbedienung oder sonst was ist.
    Es macht keinen Spass ein Smartphone zu besitzen, wo man erst eine App deinstallieren muss, um eine neue zu installieren....


    Wer kein Handy haben möchte, das nur 2 Jahre von der Hardware reicht und man dann gezwungen ist ein neues zu besorgen (ich mag diesen Müll auch nicht)
    Sollte eher einmal Geld ausgeben und sich ein PremiumHandy besorgen.


    Mein S6 ist mittlerweile 4 Jahre alt und wird die gleiche Zeit nochmal halten.
    Ich habe dann zwar einige Generationen übersprungen, aber ich bin auch nicht der Typ, der immer das neueste haben muss
    Dafür habe ich weniger Müll produziert
    und lange Zeit ein gut funktionierendes Handy besessen....


    mein Rat daher: ein neues (gutes) Handy (welche auch bei einem Vertrag gerne mitfinanziert werden, ist die Finanzierung nach 2 Jahren beendet, gehen die Kosten nach unten)
    oder du holst dir ein gebrauchtes Premium-Handy
    Das S6 ist fix, was internet angeht, hat eine sehr gute Kamera, die Lautsprecher sind mehr als ausreichend und die Apps schnell geladen - bin also zufrieden


    Preis S6 zur Zeit gebraucht bei 130 Euro inkl. Garantie

    wenn die Kupplung rutscht, würde der Motor hochdrehen, ohne das ein merklicher Vortrieb kommt.
    Dreht der Motor konform zur Beschleunigung, wird es weniger die Kupplung sein.


    Von Billig nach TEUER
    wie bereits schon erwähnt:
    1) Tankbelüftung,
    2) defekte Zündkerze
    3) Luftfilter zu
    4) Vergaser - Was mich eben stutzig gemacht hat: du sagtst, du fährst mit altem Sprit.
    Verschmutzungen lagern sich ab (Flugrost im Tank?), was dazu führt, das sie sich auch im Vergaser absetzen.
    Wenn nun die Düse zu ist, die Vergasernadel klemmt (oder sonst wo der Sprit mangelhaft fließt) kommt es zu den beschriebenen Symptomen.
    Im Leerlauf läuft sie moderat, aber sobald Leistung abgerufen wird, geht die Leistung in die Knie (sowie bei normalen Gasgeben, als auch beim Fahren)
    5) Kupplung rutscht (mit oben beschriebenen Symptomen, Motor dreht normal hoch, Leistung wird aber nicht auf das Getriebe übertragen). Je höher der Gang, desto mehr jauelt der Motor durch...

    von einfach, nach teuer:


    mal mit offener Tankklappe fahren (Unterdruck vermeiden, Lüftungsloch dicht?)


    Luftfilter erneuert/gereinigt? welcher ist vorhanden - Papier oder Metall?


    Kraftstofffilter mal gewechselt?

    so, mit o
    Über Stichwort "CBR" habe ich die großen Nieten nun auch bei Amazon gefunden
    (LINK auf´s Bild klicken)


    große Nieten:


    kleine Nieten:


    mal sehen was ich noch so brauchbares finde.... ich werde es hier Listen

    ahoi, hat jemand von euch eine Liste der gebräuchlichen Spreiznieten der ST1300?
    allerdings von anderen Herstellern - die Hondapreise gehen da leider zum Mond


    Conrad?
    Amazon?


    wäre dankbar