Beiträge von syberdiver

    hi zusammen,


    ist ja schon ein altes Thema, aber wie sieht es jetzt aus 2020/2021 für aktuelle Reifen für eine 92er Pan ohne ABS

    110/80V18 160/70V70


    die letzten Reifen, die ich kaufte waren irgendwelche Avon, die ich aber nicht fahren konnte, weil ja meine schöne alte Pan im Schlaf getötet wurde.

    Jetzt sondiere ich die Lage für die „Wiederbeschaffte“ neue „alte“,

    habt ihr nen Tipp für mich?


    LG aus dem Schwarzwald

    was richtig Komisch ist beim Lenker, ist, dass ich mit den originalen ST1100 Lenker gekauft hab, bei ebay und die originalen Lenkerdämpfer, auch bei ebay, aner bohrung und schrauben weichen ab.

    im Lenker habe ich ein M6 Gewinde, aber die Dämpferschrauben sind M8....

    werde jetzt das M6 gewinde aufbohren und ein M8 gewinde scheiden... jetzt fehlt nur noch die lenkerverkleidung, die hat der vorbesitzer in die tonne getreten und die seiten windabweiser an den beinen, dann habe ich das wieder so hergerichtet, wie meine alte, überfahrene Pan....

    ih, herrlich! vielen lieben Dank!

    dann kann ich mir einen original ST lenker holen... eine lenker verkleidung ist nicht mehr dran... der vorfahrer sagte es sähe aus wie ein roller.... egal...

    dann ist meine eben ohne verkleidung...

    Hallo Iwo,

    die Lenker bis Bj.94 mit und ohne ABS sind gleich. Die Lenker ab 95 mit und ohne ABS sind gleich unterscheiden sich aber, in Form und Verkleidung von ihren Vorgänger.

    hi, deutlich größer! und breiter.

    wenn du ihn haben willst, können wir gerne was absprechen.

    kann auch gerne detailfotos machen.

    werde morgen ohnehin an der Pan rumsielen... mein motovlog intro neu machen

    und einpaar drohnen aufnahmen machen, sollte also kein problem sein.


    ich pn dir dann was


    Hallo an euch Schrauber,

    wisst ihr aus dem Stegreif, ob es einen baulichen Unterschied gibt zwischen dem Lenker einer ST 1100 mit, oder ohne ABS?


    meine gebrauchte Pan (ohne ABS) ist vom Vorbesitzer mit einem hässlichen Monsterlenker verunstaltet worden.

    zum Glück sind sie original Bedienelemente verbaut, sodass ich mit einem Lenker aus der bucht, die Schwingungsdämpfer und ein paar Gaszüge hier aus dem shop wieder ein Motorrad draus zu machen...


    vielen Dank soweit

    LG

    Iwo

    Hallöle zusammen,


    ich sehe immer wieder die Montage der Navis bei den 1300 Pan oben auf dem cockpit, also im Blickfeld.

    hat jemand mal einen link wo man das kaufen kann?

    ich hatte früher bei meiner 1100er mit nem ram mount am bremsöl töpfchen befestigt, das gefällt mir aber nicht so sehr.


    vielen Dank im voraus


    Iwo

    das mache ich ohnehin, hab kein bock, dass mir unterwegs das licht ausfällt....

    whoops, ist ja schon ausgefallen...

    ... die von dir genannten findigen Löter haben nur zum linken Abblendlicht mit einer Brücke auch das rechte Abblendlich aktiviert. Bei dir ist im linken Beamer lediglich der Abblenlichtwendel abgeraucht und deswegen "nur Standlicht". Wie Günter schribte >wechsel die Birne<

    hmmmm. ist nicht ganz korrekt. abblendlich auf einer lampe, fernlicht auf der anderen lampe und lichthupe ist dann fernlicht auf beiden lampen.


    dann gab es findige löter, die haben dann eine brücke vom Fernlicht zum abblendlicht gelötet, sodass beide fernlicht mit angeht, was aber schlecht ist, weil durch die spigel geometrie das fernlicht aus dem falschen scheinwerfen den entgegenkommenden verkehr blenden würde....

    so war es mein meiner Pan ;-)

    Hallo zusammen,

    nachdem meine ´92 ST1100 im vergangenen Jahr geschrottet wurde habe ich mir eine "neue" ST gekauft.

    leider zuspät festgestellt, dass der Vorbesitzer an den Lampen gepfuscht hat.

    diese sind so gekoppelt, dass beide Lampen bei Fernlicht angehen und bei Abblendlicht leuchtet nur das Standlicht.

    wisst ihr aus dem Stand wie diese "brücken gebaut sind, damit ich das erkennen und entfernen kann?

    da ich hier meine betriebserlaubnis in gefahr sehe.

    keine Ahnung wie das Motorrad so durch den TÜV gekommen ist.

    und ja, ich hätte es vorher sehen können, war aber durch den extrem gepflegten allgemeinzustand geblendet. die karre sieht aus, wie eben aus dem laden geschloben...


    ich müsste ohnehin alles abschrauben um mein Navi an das Standlichkabel an zu schließen,


    vielen Dank und viele Grüße

    Iwo