Garmin Kulanz

  • Hallo Zusammen,


    ich möchte hier mal eine Lanze für das Unternehmen Garmin brechen:


    bei meinem ZUMO 550 (knappe 4 Jahre alt) trat von heute auf morgen das Problem auf, dass die Zusatzspeicherkarte nicht mehr erkannt wurde, mit dem Phänomen das bei eingestecktem Zustand das Gerät endlos gebootet hat. Ohne Zusatzspeicherkarte funktionierte das Gerät tadellos.
    Anruf bei Garmin, zusenden einer RMA Nummer via E-mail von Garmin, das Gerät verpackt und eingeschickt.
    Nach knapp einer Woche habe ich ein Päckchen von Garmin erhalten.
    Inhalt:
    ein komplett neues ZUMO 550 in original Verpackung mit allem Drum und Dran


    Dieser Service rechtfertigt die, gegenüber der Konkurenz, höheren Preise voll und ganz.


    Daher kann und werde ich Garmin immer wieder empfehlen.


    Gruß aus dem kalten, motorradfeindlichen Garching

  • Ich hatte auch die Feindaten von Garmin 20.10.20 auf meinem 278 vernichtet. Eingeschickt, neue Daten aufgespielt, keinen Cent, Garmin hat mir geholfen!

  • ich staunte auch nicht schlecht, hatte mein zumo 660 3/4 jahr alt vor einer woche eingesendet wegen den einschaltknopf, gestern mal nachgefragt bei garmin und wow das gerät wird ausgetauscht GOO


    nur leider haben die in münchen keine geräte auf lager :shock: "soll in den nächsten tagen eintreffen"


    aber echt dass hätte ich nicht gedacht, zumal das display ein "netten kratzer hatte" :oops:

  • Tja Leute,


    es geht nicht immer so glatt.


    Bei meinem Zumo550 ist jetzt nach 1 Jahr und 3 Monaten der Akku defekt.


    Online-Anfrage am 10.05.2010 an Garmin, ob im Wege der Kulanz Abhilfe geschaffen werden kann. Erfolg: Zuteilung einer Frage-Referenznummer aber keine Antwort. 18.05.2010: Ergänzende Online-Anfrage an Garmin. Keine Antwort.


    Heute kostenpflichtiger Anruf bei Garmin. Antwort: Keine Kulanz möglich. Frage: Warum konnte diese Auskunft nicht kostenfrei via eMail erfolgen? Antwort: Wir haben Schwierigkeiten mit unserem System.


    Tja, habe ich auch, Schwierigkeiten mit meinem Zumo550-System.


    Gruß
    Achim

  • hi all,


    habe gestern tatsächlich nagel neues 660 mit neuen kartenupdate für 2011
    komplett mit allen zubehör bekommen GOO


    hätte ich nicht gedacht:oops:

  • tjo achim, bei nem akku is das leider so.
    bekommste auch bei notebooks nur 6 monate ga
    akkus sind verschleisteile, leider.


    naja, ich als ehemaliger 2610 user der sowieso keinen akku hat nehm das wohl auch nicht so tragisch ;-)

    greetz - Heimo S.
    "nobody is perfect"


    90-02 zzr500 in red, 02-04 Deauville in red, 04-09 ST1300A in red
    seit 05/09 GL1800 in Bloodstone Red Metallic ...........

  • Bei mir war nach einigen Wochen das Ladekabel fürs PKW kaputt. Wurde ebenfalls problemlos umgetauscht. Bekam sogar noch eine weitere Scheibenhalterung mitgeschickt. Supi! GOO

  • Oder das:
    Street Pilot 2720 vor 3 Jahren gekauft. Das Display will immer öfters während der Fahrt neu kalibriert werden. Zu Garmin gegeben: Antwort:
    Leider nicht reparierbar, da keine Geräte mehr am Lager. Das Teil hatte mich damals mit Halterung, Karten... 1100 Euro gekostet. Das zum Service :evil:

    Wer nach allen Seiten offen ist, ist nicht ganz dicht!

  • Das würde ich aber so nicht hinnehmen. Da hast Du dann aber ordentlich auf den Putz gehauen, oder?


    cu,
    Motte...

  • Das würde ich aber so nicht hinnehmen. Da hast Du dann aber ordentlich auf den Putz gehauen, oder?...


    Ich habe gerade mal nachgeschaut. Wenn ich nichts übersehen habe, gewährleistet Garmin keinerlei Reparaturservice über den Gewährleistungszeitraum von 2 Jahren hinaus. Da wird Kollege panpfeiffer wahrscheinlich vergeblich auf dem Putz rumklopfen... wird wohl eher Beton sein.




    Zitat von heimo s.

    tjo achim, bei nem akku is das leider so. bekommste auch bei notebooks nur 6 monate ga. akkus sind verschleisteile, leider. ...


    Es geht auch anders. Habe gerade meinen Ersatz-Akku erhalten. Vom freien Zubehörhändler. € 23,59, incl. Versand, 2 Jahre Gewährleistung.


    Gruß
    Achim

  • Ich habe gerade mal nachgeschaut. Wenn ich nichts übersehen habe, gewährleistet Garmin keinerlei Reparaturservice über den Gewährleistungszeitraum von 2 Jahren hinaus. Da wird Kollege panpfeiffer wahrscheinlich vergeblich auf dem Putz rumklopfen... wird wohl eher Beton sein.
    [/B][/SIZE].


    Gruß
    Achim


    Ich hatte dieses Problem hier in der Schweiz im Herbst 2008 mit einem 2610: Display irreparabel defekt, keine Ersatzteile mehr vorhanden. Habe vom Generalimporteur ein Zümo 550 zum Austauschpreis erhalten. Das war etwa halber Listenpreis.


    Edwin

  • Ich denke mal, dass Hardware über die Garantie hinaus immer kostenpflichtig sind. Bei mir war nur die Software = Kartensatz defekt. Das haben sie kostenlos gemacht.