Wieder 2räderig unterwegs

  • Hallo Biker,


    nachdem ich meine schöne ST 1300 auf der Paner & Friends - Tour am Freitag den 13.09.2019 zerlegt habe bin ich nun doch wieder auf 2 Rädern unterwegs. Eine Pan ist es nicht geworden, habe keine passende über die üblichen Wege gefunden.

    Dann bin ich auf einen Crosstourer mit DCT gestoßen. 4 Jahre alt 6000km gelaufen. Da bin ich dann mal hin, nur mal gucken. -%-Jetzt steht er hier. Konnte ihn sogar heute in Düsseldorf ummelden.


    Weiß zufällig hier im Forum jemand wie ich das Kabel der Rückleuchte finde, welche Farbe es hat? Würde das Navi dort anschliessen.


    Gruß aus Düsseldorf

    Volkmar

  • Glückwunsch zum Erwerb, hatte ich auch, schönes Mopped. Bzgl. Kabel, schreibe Pako mal ne PN, der Schrauber fährt seit einigen Jahren die CT DCT und wird Dir da gewiss weiterhelfen können. Ansonsten sollte die Sichtung der Lampenfassung und ne Prüflampe doch genügen, um auf den richtigen Pfad zu kommen.

  • #Olli,

    Danke für die schnelle Antwort. Ursprünglich wollte ich vorne ans Standlicht, da ist aber nicht genug Platz. An dem Garminkabel ist ein größeres Bauteil, das ist, denke ich um höhere Spannungen zu verkraften. Dieses Teil habe ich vorne nicht untergebracht.

    Dann habe ich das Kabel unter den Tank verlegt bis unter die Sitzbank. Dort ist Batterie und Sicherungskasten untergebracht aber von den Kabeln erkennst du garnichts. Im Bürzel bin ich dann fündig geworden und das Kabel der Rückleuchte gefunden und dort Strom abgezapft.


    Gruß aus Düsseldorf

    Volkmar

  • GOO Dann kannst Du nun mit Navi das DCT genießen. Hat dein Modell schon die neuere DCT-Variante oder noch die drei Varianten --> D, S-Modus und Manuell ?

  • Meinen. Glückwunsch zur neuen Mopete :lol:

    Ich wünsche jedem trockene Füße und warme Hände GOO
    Es grüßt der Waldschrat

  • Glückwunsch zum neuen Moped.


    Ich war selbst im Auto immer Automatikverweigerer.

    Nun aber auf vier und teilweise auf zwei Rädern mit DCT unterwegs und finde es einfach nur Super!

    Es gibt viele Menschen, die sich einbilden, was sie erfahren, verstünden sie auch.


    Johann Wolfgang von Goethe

  • #Olli

    meine ist von 2016 und hat D/S und manuell. Was gibt es sonst noch?


    #heytec


    ich bin das erste mal bei der Probefahrt mit mit einem Automatic-Motorrad gefahren. Das hat mich überzeugt. Super.

  • Nun gibt es D, S1,S2,S3 und Manuell

    Es gibt viele Menschen, die sich einbilden, was sie erfahren, verstünden sie auch.


    Johann Wolfgang von Goethe

  • Nö,

    Du wählst deinen bevorzugten S-Modus an und schaltest dann mit dem Schalter zwischen D und S... um.

    Um die S Modi zu ändern muss man die Taste länger drücken.

    Aber den Favorit findet man schnell für sich raus und wechselt dann nur noch zwischen D und Wunsch S...

    Es gibt viele Menschen, die sich einbilden, was sie erfahren, verstünden sie auch.


    Johann Wolfgang von Goethe

  • Einige Crosstourer-DCT-Fahrer der frühreren Baujahre, wie auch bei deinem Moped, hatten die bei dir verbaute Automatik dahin gehend bemängelt, dass der S-Modus zu agressiv programimert sei. Mit den neueren Crosstourer-Modellen wurde das mit den erwähnten drei unterschiedlich abgestuften S-Modi optimiert.

  • Noch eine Ergänzung.

    Wenn Du Deinen persönlichen Modus gefunden hast, bei mir ist es S2, gibt es auf der linken Lenkerseite noch die Schaltwippen.

    Hier kannst Du dann auch im Automatikmodus, ohne nach M wechseln zu müssen, noch zusätzlich rauf- und runterschalten.

    Macht beim zügigen Überholen und besonders in den Bergen bei Engstserpentinen viel Spaß und Sinn.