Auffahrt Kaunertaler Geltscher

  • Immer wieder schön, die Kaunertaler Gletscherstrasse.
    Ich empfehle dir, die Kamera an der Pan zu fixieren. Durch die dauernden Kopfbewegungen wirkt das Ganze doch sehr nervös.

    Gruss Markus



    Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, daß er tun kann, was er will, sondern daß er nicht tun muss, was er nicht will (Jean-Jacques Rousseau)

  • Sehr schönes Video. GOO


    Kaunertaler Gletscherstrasse steht bei mir auch noch auf dem Zettel.


    Welche Kamera verwendest Du?
    edit: GoPro 6 Steht im Text bei YouTube


    Aufnahme mit 60 fps und offensichtlich auch mit Bildstabilisierung. Soweit alles richtig gemacht. Nun nur noch beim Fahren daran denken, den Kopf nicht so wild zu bewegen (soweit es die Verkehrssicherheit zuläßt).


    Ich habe vom letzten Chiusa-Treffen 14 Stunden Video von meiner an der Goldwing fest installierten (Top-Sony-) Kamera. Die starre Sicht langweilt schon nach kurzer Zeit. Ich werde demnächst wohl auch auf Helmkamera umstellen.
    (und das dann auch erstmal üben) :mrgreen:

    ... always ride on the bright side of life ...

    Einmal editiert, zuletzt von Claus ()

  • Hallo Stefan,
    tollen Eindruck vom Kaunertal. Ich war schon etliche Male da oben. Das erste Mal 1990 von 1994 habe ich noch das Ticket: ATS 60,00 ca. € 8,50.
    Aber war mal wieder eine schöne Errinnerung. Bei meinem letzten Besuch, war der Infopoint an der Staumauer noch in Arbeit. Für alle Andern die mal darauf fahren, empfehle ich beim runterfahren nach der Mautstelle Abweigung rechts Richtung Piller Höhe. Schönes Lokal mit tollem Aussichtspunkt für Schwindelfreie.
    PS: Die Kamera am Helm habe ich auch, da man da filmt wo man hinschaut und nicht so ruckhaft wie an der Maschine montiert.

  • vor 5 Wochen war ich wieder mal da, mitlerweile sind es 14€ die man da aufruft, aber es lohnt sich.
    Die Piller Höhe verkommt auch langsam zur Touristikmeile seit die da oben den Kasten und die Rampe errichtet haben. Das war früher einsamer befahrbar. :-?

    ____________________________
    Gruß aus der nördlichen Eifel
    Adi


    >> Es ist nicht genug, zu wissen, man muss auch anwenden. Es ist nicht genug, zu wollen, man muss auch tun. << -Johann Wolfgang v. Goethe-

  • .. Adi, kommt auf Wochentag und Tageszeit an. Ich nehme PillerHöhe immer wiedermal mal mit, bin (wie in alten Zeiten) oft alleine oben ;-)

    Passionierter Biker :p
    -----------------------------

  • Hallo an Alle,
    da man sich doch schon an den € gewöhnt hat, ist mir ein Fehler in meiner Preisangabe unterlaufen. Wer jedoch noch die alten Zeiten kennt, hat sicherlich gemerkt, das es ATS nur zu DM Zeiten gab. Daher waren es ca. DM 8,50 und somit bei heutiger Währung ca. € 4,25.
    Zudem schließe ich mich dem Beitrag von WooleW an.

  • Guten Morgen,
    freut mich wenns einigen von Euch gefaellt. Die Kamera (ja ist eine GoPro 6) hab ich bewusst am Helm festgemacht, da ich es bevorzuge zu zeigen, wo ich hingucke. Das ich so shcnell bzw. ruckartig den Kopf bewege, war mir gar nicht so bewusst. Im Video sieht das recht nervoes aus. Da arbeite ich noch dran. War ja erst mein zweites Video vom Mopped fahren. :D
    Das war jetzt meine 3. Kaunertal Tour. Ich war schon ueberrascht, wie weit der Gletscher zurueck gegangen ist. Es gab Zeiten, da war ich dort im Sommer Skifahren.


    Was an der GoPro etwas nevt: Die Batterie ist schon sehr schnell leer.

  • Was an der GoPro etwas nevt: Die Batterie ist schon sehr schnell leer.

    Das kannst Du damit auch unterwegs ändern, falls Du eine Steckdose im Staufach samt USB-Adapter hast. Ich habe das gleiche Teil für meine GoPro3 Silver Edition. Oder halt einige Reserveakkus mitnehmen.