Navi = welche Geräte habt Ihr an der St 1100 / St 1100

  • Hier ist so eine Verklausicherung. Sollte auch für dein Navi passen.

    Gruß, Hannes

    Der Weg sei das Ziel;
    Das Ziel ist im Weg;
    Weg mit dem Ziel!

  • Dieter K.

    Die von dir gezeigte Halterung ist ja im Lieferumfang des Zumo enthalten. Wenn du diese auf die Grundplatte der eigentlichen Navihalterung draufschraubst, bleibt immer noch das von Hannes erwähnte Anschlussproblem. Durch die Löcher der Grundplatte geht das Kabel so nicht durch. Die Halterung wird beim Zumo 346/396 waagerecht montiert und dann muß da ein größeres Loch hin.

    Weil das hier durch muss

    Zumo Anschluss.png

  • ... so wie es aussieht, ist der Dongle bei der von mir verlinkten Halterung berücksichtigt. IMHO befindet er sich dadurch unterhalb der Blechplatte. Natürlich müsste man sich das Teil in natura beäugen um sicher zu sein. 85€ ist da zu viel für einen Fehlkauf!

    Gruß, Hannes

    Der Weg sei das Ziel;
    Das Ziel ist im Weg;
    Weg mit dem Ziel!

  • So viel zu beachten gibt es ja eigentlich nicht, es hängt auch alles etwas mit dem gewünschten Montageort zusammen. Hinter Scheibe oder am Lenker, für die Montage hinter der Scheibe muß man einiges mehr beachten und das gilt für alle Navis.

    Wobei ich da die Montage des 396er Garmin noch als recht Easy sehe, weil weniger Platzbedarf nötig ist. Habe das gerade erledigt, vorher war ein 390er montiert.

  • Die Gummidämpfer haben gegenüber den Hülsen einen Nachteil. Ich kann von außen den Halter klauen - steckt noch das Navi, ist der "Gewinn" noch größer. Bei den Hülsen sind Polystopmuttern und wenn ich die löse, dreht sich die Schraube mit und Diebstahl verhindert. Es sei denn, die haben Schlossschrauben verbaut - dann ist klauen immer noch möglich.

    Gruß, Hannes

    Der Weg sei das Ziel;
    Das Ziel ist im Weg;
    Weg mit dem Ziel!

  • Ich habe mein Handy mit laufender Navi-SW im rechten Verkleidungsfach (wie auch die Bordsteckdose) und nutze nur die Sprachausgabe. Da ich ohnehin über meine Freisprecheinrichtung (Nolan B601R) während der Fahrt Musik höre empfinde ich das als gute Lösung - zumal ich dann nicht mit Regen etc. kämpfen muss.

    Allerdings trage ich auch immer die Ohrstöpsel "Race Tour" von Alpine. Da hört man die Ansagen viel deutlicher und hat nicht mit Windgeräuschen zu kämpfen.

    Manchmal sollte...

    man einfach nicht viel nachdenken.

    Wenn es sich richtig anfühlt, dann ist es wahrscheinlich auch so.