Bequeme Sitzposition V2.0 ST1100

  • Frei nach einem anderen Beitrag im Forum "eine Pan zum Chopper", ich sag's mal wie Olli aber mit fehlendem "a"

    Schöne Grüße aus der Rureifel Froehlich3.gif

    Nehmen Sie die Menschen wie sie sind, es gibt keine anderen (Konrad Adenauer)

  • so heute mal 160km am moped verbreacht und muss sagen, ich bin mit der pan noch nie so bequem und entspannt unterwegs gewesen. der neue lenker bringt es voll und freue mich nun schon auf dem sommerurlaub. muss jetzt noch das video mit der insta 360 ansehen und mich damit herum spielen. bis zum urlaub muss ich mich damit noch öfters beschäftigen

  • Stovery


    Das ist übrigens nicht der Lenker den ich an der Pan verbaut hatte.

    Einen solchen hatte ich auf meiner Harley vor vielen Jahren.:mrgreen:

    Das die Züge ect. nicht mehr passen ist doch klar;-)

    Es gibt viele Menschen, die sich einbilden, was sie erfahren, verstünden sie auch.


    Johann Wolfgang von Goethe

  • So heute meine letzte Bastelei ausgiebigst getestet. Mangels der Kniepolster,die es ja nicht mehr zu erwerben gibt, habe ich mir in der Arbeit etwas zusammen gebastelt. So Schaumgummi Polster von einen Kollegen auf dem Aristomat zurecht Schneiden lassen, danach habe ich in die Verkleidungsteile je 2 Löcher gebohrt und mit Blindnietmuttern versehen, darauf je eine Kunststoffplatte geschraubt und diese Schaumgummipolster mit Doppelseitigen Klebeband drauf geklebt. Im Stadtbetrieb spüre ich nun die Hitze vom Motor nicht so heftig an den Schienbeinen , und zugleich liegen die nun auch weicher auf. Ok nicht das Original, aber immer noch besser als nichts und zugleich auch Wasserabweisend, sprich wenn es mal stark geregnet hat, das Wasser bleibt nicht drinnen und die Hose somit trocken

    Dateien

    • Knie.jpeg

      (33,49 kB, 30 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • Kniepolster.jpeg

      (48,07 kB, 33 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
  • :-? Mir erschließt sich der Sinn dieser Pats nicht! Sowas gab's auch als Oreginal Zubehör? :oops:


    Aber wen Du zufrieden bist und es für Dich Sinnvoll ist GOO viel Spaß damit.

    Was ich nicht habe brauche ich auch nicht!

  • :-? Mir erschließt sich der Sinn dieser Pats nicht! Sowas gab's auch als Oreginal Zubehör? :oops:


    Aber wen Du zufrieden bist und es für Dich Sinnvoll ist GOO viel Spaß damit.

    der sinn dieser pads ist das meine schienbeine nicht andauernd an den vom motor aufgeheizten und harten verkleidungsteilen aufliegen, und dann gibts diese original kniepads nicht mehr .

  • Update ..:

    Nachdem ich ein paar kleinere Touren mit dem LN B Lenker gefahren bin, musste ich einsehen das der beim Einlenken in die Kurve doch etwas zu Breit und ungenau war.

    Mit den Zusatz Spiegeln (s.o) war zwar die Rücksicht gewährleistet, aber wie schon erwähnt, schön ist anders....

    Also : ich besorgte einen R 100 RT ( auch 80 RT ) Lenker auch von Fehling mit der Bezeichnung LN 22.

    Heute TÜV drauf, Zusatz Spiegel werden nicht mehr benötigt, die Sicht auf die Spiegel ist Frei. Von der Sitzposition ist es sehr angenehm und ich habe das Gefühl das Sie sich leichter in die Kurve fallen läßt als vorher.


    IMG_3961.jpgIMG_3966.jpgIMG_3959.jpgIMG_3965.jpgIMG_3962.jpgIMG_3967.jpg

    Für wen es Interessiert die Links zu Fehling:

    https://www.fehling.de/index.p…preise&lenkerid=9&lang=de

    LN 22

  • Hallo Peter,

    Hallo Stovery

    Orginal Züge und Leitungen haben gereicht ?


    Gruß Peter

    ich hatte meine vorher für den anderen Lenker verlängert, deswegen kann ich es nicht 100% beantworten,

    aber ich "Glaube" ich hätte mir das Sparen können...