Tagfahrlicht ST1100

  • Ich habe mal einige Info´s für ein Tagfahrlicht an der ST1100 zusammengestellt.

    Meine Erfahrungen waren sehr gut.

    Die Lichtmaschine wurde geschont und man wird sehr gut gesehen.

    Den Plus-Draht hatte ich auf die Zubehör-Sicherung gelegt.

    Das Rücklicht ebenfalls, da es bei "Zündung Ein" auch sofort mit einschalten muss.

    Dann gibt es noch einen Draht der mit ans Abblendlicht angeschlossen wird, um das Tagfahrlicht zu dimmen bei Abblendlicht EIN.

    Masse benötigen wir selbstverständlich auch noch :mrgreen:

    Bei Fernlicht oder Lichthupe schaltet das Tagfahrlicht wieder auf volle Leistung, auch wenn das Abblendlicht eingeschaltet ist.

    Als letztes habe ich noch die Standlichtbirne rausgeholt weil das TFL auch als Standlicht zugelassen ist.

    Außerdem kann man nicht mehr vergessen tagsüber das Licht einzuschalten weil es ja schon leuchtet.GOO


    ScreenShot047.jpg ScreenShot040.jpgScreenShot041.jpg


    ScreenShot043.jpgScreenShot037.jpgScreenShot044.jpg

    Dateien

    Es gibt viele Menschen, die sich einbilden, was sie erfahren, verstünden sie auch.


    Johann Wolfgang von Goethe

  • Oh, Sorry,

    Name Highsider und gibt es für 49,95 bei Po.. -%-

    Es gibt viele Menschen, die sich einbilden, was sie erfahren, verstünden sie auch.


    Johann Wolfgang von Goethe

  • Moin,

    ausgezeichnet beschrieben und bebildert.

    Ich gehe davon aus, so wie ich es den Bildern entnehme,dass Du gleichzeitig mit Abblendlicht und Taglicht fährst, so hast Du auch bedeutend mehr Sicherheit im Straßenverkehr gesehen zu werden.

    Bei meiner NC750X DCT, habe ich zusätzlich 2 Lampen angebracht, da bekanntlich(Siehe NC-Forum), das Taglicht , sehr schlecht von Verkehrsteilnehmern wahrgenommen wird.Die Lampen sind so positioniert, das sie ein wenig blenden, so aber tatsächlich von den Verkehrsteilnehmern erkannt werden. (Keine hektischen Aufblendsignale vom Gegenverkehr bekommen)

    Am Freitag hat der TÜV( war fällig)das nicht beanstandetGOOGOO

    Bikergruß

  • Vielleicht drauf achten TFL sollte (darf) nicht zusammen mit dem Rücklicht brennen..... viele Prüfer schauen aber nicht richtig...

    Wenn Freiheit überhaupt etwas bedeutet, dann vor allem das Recht, anderen Leuten das zu sagen, was sie nicht hören wollen.

  • Vielleicht drauf achten TFL sollte (darf) nicht zusammen mit dem Rücklicht brennen.....

    Bei meinem IVECO Crossway (Linienbus) leuchten bei Tagfahrlicht (Lichtschalter aus) auch die Rücklichter. Die gelben Umrissleuchten an der Seite jedoch nur mit Begrenzungs- oder Abblendlicht.

    LG Peter


    Es gibt im Leben viele Zeiten - Pan fahren ist die beste!! :mrgreen:

    Gruß aus Böheimkirchen(Mitteleuropa) und allzeit knitter- und gebührenfreie Fahrt

    1999 - 2002 Deauville 33090 km
    2002 - 2020 ST1100abs 179737 km

  • Ich gehe davon aus, so wie ich es den Bildern entnehme,dass Du gleichzeitig mit Abblendlicht und Taglicht fährst, so hast Du auch bedeutend mehr Sicherheit im Straßenverkehr gesehen zu werden.

    Nein das Abblendlicht ist abgeschaltet auf allen Fotos.

    Ich finde das kann man gut erkennen.

    Es gibt viele Menschen, die sich einbilden, was sie erfahren, verstünden sie auch.


    Johann Wolfgang von Goethe

  • Vielleicht drauf achten TFL sollte (darf) nicht zusammen mit dem Rücklicht brennen..... viele Prüfer schauen aber nicht richtig...

    Hallo Manfred,

    Deine Aussage kenne ich so von PKW´s aber bei Motorrädern wird immer darauf hingewiesen das das Rücklicht sofort bei Zündung ein mitleuchten muss bei Modus Tagfahrlicht.

    Deshalb hatte ich es ja extra so verdrahtet.

    Ich fände es bei PKW´s auch sinnvoll denn ich habe schon jede Menge PKW gesehen die im Nebel fahren ohne die Rücklichter eingeschaltet zu haben weil das Licht auf Automatik steht und der Sensor für die Automatik meint es ist hell genug und Tagfahrlicht ist OK.

    Es gibt viele Menschen, die sich einbilden, was sie erfahren, verstünden sie auch.


    Johann Wolfgang von Goethe

  • Hier die Beschreibung des Tagfahrlicht.

    Vielleicht sind die Gesetzte ja schon wieder überholt.:(

    Würde mich nicht wundern 0))((0ScreenShot048.jpg

    Es gibt viele Menschen, die sich einbilden, was sie erfahren, verstünden sie auch.


    Johann Wolfgang von Goethe

  • Bei meiner NC750X DCT, habe ich zusätzlich 2 Lampen angebracht, da bekanntlich(Siehe NC-Forum), das Taglicht , sehr schlecht von Verkehrsteilnehmern wahrgenommen wird.Die Lampen sind so positioniert, das sie ein wenig blenden, so aber tatsächlich von den Verkehrsteilnehmern erkannt werden. (Keine hektischen Aufblendsignale vom Gegenverkehr bekommen)

    Hallo Hotti,

    mit dem LED Scheinwerfer von der NC bin ich auch nicht richtig glücklich.

    Wenn die NC mit ca.200m im Rückspiegel ist, sieht das sehr gut aus.

    Aber im Nahbereich oder in schräger Ansicht z.B. im Kreuzungsbereich sieht es manchmal aus als fahre man ohne Licht.

    Das liegt vermutlich daran das der LED Reflektor vom Abblendlicht so tief im Gehäuse liegt.

    Ich fahre im Moment immer mit Fernlicht und es hat noch keiner aufgeblendet.

    Aber das ist keine Dauerlösung.

    Ich werde mir da noch was einfallen lassen.

    Es gibt viele Menschen, die sich einbilden, was sie erfahren, verstünden sie auch.


    Johann Wolfgang von Goethe