Komplettanlage - Krümmer, Sammler, Endtöpfe?Wer hat Erfahrungen ?

  • Ich glaube, das größere Problem ist derzeit, einen Helfer für die Montage zu organisieren. Darf ja keiner auf die Straße ohne wichtigen Grund. Ist "Krümmerwechsel bei einer Pan" ein wichtiger Grund?

    Ich habe den Delkevic Krümmer mir original Endtöpfen an meiner 94er Pan. Der Wechsel klappt auch wunderbar alleine. Dauert zwar was, aber es geht ganz gut und kannst du somit auch jetzt zu diesen Zeiten machen wo die Moppete eh steht.

    Grüße aus Berlin,


    Andreas


    Bike hard, die old.

  • So, der neue Krümmer liegt in der Garage, noch verpackt. Ich bin in der gedanklichen Vorbereitung der Reparatur. Kann mir jemand sagen, mit welchem Drehmoment die Muttern der Stehbolzen am Motor angezogen werden müssen?

    Motorradfahren ist wie küssen: Man kann darüber reden, man kann es beschreiben, aber man weiß erst, was es bedeutet, wenn man es getan hat.

  • Neue Dichtung einsetzen, dann zuerst alle Muttern gleichmäßig mit 10Nm vorspannen und anschließend mit 17Nm auf's finale Anzugsmoment bringen.

    ____________________________
    Gruß aus der nördlichen Eifel
    Adi


    >> Es ist nicht genug, zu wissen, man muss auch anwenden. Es ist nicht genug, zu wollen, man muss auch tun. << -Johann Wolfgang v. Goethe-

  • So, seit heute hat das Moped einen schönen Edelstahlkrümmer, von Delcevic. Ich habe ihn dann doch nicht selbst, sondern im Tausch gegen ein paar Euros von der Fachwerkstatt tauschen lassen. Und ich tat gut daran. Ein Bolzen am Zylinderkopf machte Probleme, hat sich wohl gelockert. Und dann waren Krümmer und Endtopf nach 19 Jahren des Zusammenlebens eine mehr als innige Verbindung eingegangen, die nur mittels roher Gewalt (Säge) zu lösen war. Das hatte ich befürchtet und dass ich im Fall des Falles mit einem nicht fahrbereiten, halb zerlegten Moped bei mir in der Garage stehe und um Hilfe flehen muss. Ich denke, solange ich die Pan besitze, muss ich das jetzt nicht wieder machen.


    Vielleicht noch ein Satz zur Paßgenauigkeit: Die Anschlüsse am Zylinder passten gut. Dafür machte die Befestigung unterm Moped Probleme, das passte nicht so gut. Letztlich ist er dran. Und auf einer Bühne geht das bestimmt auch noch mal leichter, als wenn man auf dem Boden liegend unterm Moped schraubt.


    Und da die Verkleidung ohnehin demontiert war, habe ich gleich das Ventilspiel prüfen und korrigieren lassen. War auch mal nötig.

    Motorradfahren ist wie küssen: Man kann darüber reden, man kann es beschreiben, aber man weiß erst, was es bedeutet, wenn man es getan hat.

  • Ich hatte 2018 die gleiche Herausforderung bei der Montage einer Delkivic Krümmeranlage. Lösung zur Montage war dann erst unten den Sammler zu befestigen und dann an den Zylinderköpfen. Wie man aber sieht habe ich dazu auf dem Boden gelegen ;-). Die Endtöpfe sind ei mir die Originalen geblieben.

    20180505_190725.jpg

    Grüße aus Berlin,


    Andreas


    Bike hard, die old.