Spiegelgehause kleben??

  • Bei meinem Unfall ist das Spiegelgehäuse links gerissen, man könnte es meiner Meinung nach von innen kleben, dass fällt von aussen kaum auf und wenn, würde mich das auch nicht stören.

    Bevor ich mit der Heißklebepistole hantiere und das nicht hält, gibt es etwas Bewährtes, was klebt?

  • Ich denke dass auch die meiste Plaste der Pan aus ABS ist - vermutlich auch die Spiegelgehäuse. Da die Plaste meines anderen V4 (VFR) - ebenfalls aus ABS - erheblich fragiler als die der Pan ist und ich etwa zwei Mal im Jahr die Risse und Brüche immer wieder kitten muss, habe ich mir das Kunststoffschweißen angeeignet.

    Kostet neben einem Lötkolben und ein wenig ABS-Schweißdraht so gut wie gar nichts und funktioniert beliebig oft.

    Ich kenne aber Deine handwerklichen Fähigkeiten nicht.

    Bei Interesse hätte ich eine ausführliche, bebilderte Anleitung zu bieten.

  • Den sich ablösenden Klett an meinen Lederstiefeln hat das Zeug nicht geklebt.

  • Den sich ablösenden Klett an meinen Lederstiefeln hat das Zeug nicht geklebt.

    Das Zeug ist auch nicht für weiche Dinge gedacht die dazu auch noch bewegt werden.

    Insofern stimmt meine Aussage “Klebt alles“ nicht ganz.

    Das Klett hätte ich mit ganz normalem Pattex versucht zu kleben.

  • Ich hatte eher das Problem, mit dem Innenleben, der Spiegelabdeckung. Bin am Sonntag, beim Anhalten, mit dem Fuß auf nen Ölfleck gekommen und weggerutscht. Ich und die Pan lagen schneller auf dem Boden, als ich "hoppla" sagen konnte. Ruckzuck standen ein paar Leute da und fragten mich ob was passiert ist. Nein, alles gut, aber helft mir mal das Teil wieder auf die Reifen zu bringen ;-) . Spiegelgehäuse war abgefallen, aber so gut wie keine Spuren. Aber, das Spiegelglas war hinüber. Keine Ahnung, wie das passiert ist. Zu Hause angekommmen, gleich mal nach nem Spiegel gegoogelt. 150 Euro war mir dann doch zu heftig, und so bin ich auf ne Firma gestoßen, die Ersatzspiegelgläser, paßgenau herstellt. Vorhin kam das Ding, mit der Post. Auf der Rückseite sind solche Klebepads, die ich aber runtergepopelt habe, nachdem ich gesehen habe, daß der Spiegel einfach reingeclipst ist. Also, alten Spiegel raus gepult, mit nem Fön das Gehäuse richtig heiß gemacht, und das neue Glas reingeclipst. Fertig, sieht aus wie original. Das war in 10 Jahren jetzt das zweite Mal, daß die Pan auf dem Boden lag, und ich bin auch dieses Mal wieder begeistert, mit welch geringem Schaden, sowas abgeht.

  • gehäuse2panfo.jpgSpiegel panfo.jpg


    Ich stelle hier mal ein paar Bilder ein verbunden mit zwei Fragen:


    Im Unterschied zur alten Pan scheint das Spiegelglas nicht separat ersetzbar zu sein, muß ich die Halterung mit der halbrunden Verstellkugel mitkaufen oder kann auch allein nur das Spiegelglas ersetzt werden und wenn ja, wie?


    Welches wäre die beste und evtl auch einfachste Methode, das Gehäuse zu flicken? Kleber auf die Rissoberflächen kann ich nicht aufbringen, dazu müsste ich ja das Gehäuse auseinanderreissen. Hielte es, von innen Kleber oder gar Klebeband aufzutragen oder, wie von Moppedtouri empfohlen, zu "schweißen"?


    Ich freue mich auf eure fachkundigen Ratschläge.GOOgehause4 panfo.jpggehäuse3panfo.jpggehäuse2panfo.jpg


    PS: ich habe kA, wie die Anordnung der Bilder zustandekommt-%-

  • Hi Hermi, erst mal gute Besserung auch von meiner Seite.


    Schau mal hier, das Spiegelglassollte passen, es gibt bestimmt noch andere Anbieter,


    das Glas sollte sich aus dem Halter popeln lassen... wenn nicht Backofen


    zum Einbau:

    werfe dein Spiegel mal bei 70-80°C in den Backofen, am besten bei Umluft :D


    dann wird der Halter weich und du kannst das neue Glas rein drücken. Evtl. ist ein Streifen doppelseitiges Klebeband von Vorteil...


    auf diese Art habe ich früher Heizfolie hinter den Spiegel geklebt

  • Kleber auf die Rissoberflächen kann ich nicht aufbringen, dazu müsste ich ja das Gehäuse auseinanderreissen. Hielte es, von innen Kleber oder gar Klebeband aufzutragen oder, wie von Moppedtouri empfohlen, zu "schweißen"?

    Hermi, wenn Du jetzt noch diese Frage stellst, hast Du Dir zumindest meinen Vorschlag nicht angeschaut.