Wallis (CH) sehr ähnlich der Tour in Motorrad 14/2020

  • Hallo Forum


    In der aktuellen MOTORRAD-Ausgabe habe ich eine tolle Tour in's Schweizerische Wallis gesehen. Der Touren-Vorschlag ist echt gut. Da ich hier keinen Scan einfügen möchte, habe ich einen ähnliche Tour geplant. Ab Freitag geht's los! Hier meine Idee:


    Wallis.JPG


    Und hier der Link zur Tour auf Kurviger.de:

    https://bit.ly/2NK85s4


    Und hier der Download:

    https://kurv.gr/5vq72


    Wenn ich es so betrachte, ist die Ähnlichkeit zur MOTORRAD-Tour schon frappierend...! -%-

    Bericht gibt's dann am Sonntag!

    Vielen Dank und viele Grüsse

    Sepp ( der eigentlich anders heisst...)

  • Moin Sepp,


    sieht cool aus.


    Wieviel km machst Du pro Tag? Wo pennst Du?

    Was meinst Du, wird es voll?


    Das mit Kurviger.de kannte ich nicht....bin da auch etwas dooffaul.

  • Wieviel km machst Du pro Tag?

    Wo pennst Du?

    Was meinst Du, wird es voll?

    Danke! GOO

    300 - 500 km - d.h. einmal tanken. Ich bin Frühaufsteher, also um 4 Uhr Nachmittags ist fertig bei mir.

    Jugendherberge Sion. No frills - gutes Frühstück. Als älterer Herr bekommt man da üblicherweise was sehr ruhiges

    Was meinst du damit? Voll juckt mich nicht. Ich fahre dorthin, wo's nicht voll ist. :mrgreen:

    Ja, Kurviger.de ist echt toll, damit lässt sich gut planen!

    Vielen Dank und viele Grüsse

    Sepp ( der eigentlich anders heisst...)

  • ja das Wallis ist schon klasse - bin da öfters beruflich in der Ecke. Ich würde noch bis Arolla durchfahren, ist zwar eine Sackgasse, aber die grün schimmernden

    Felsen sind schon sehenswert. Bin da extra mal mit leeren Koffern hingefahren und habe mir für den Garten Steine geholt. Die sind grün mit weissem Geschimmer,

    wenn die nass werden sehen die fantastisch aus.

    Gruss Herbert
    CH-STOC#34
    ----------------
    Geduld ist die Macht der Weisen und Gelassenheit ist ihre Stärke//a.m.b.e.r.
    Member Of The World's Toughest Motorcycle Riders-IBA-Nr.: 43097
    PAN ST1100 #1 92er PUR: 2008-2011/PAN ST1100 #2 91er PUR: 2011-2014 RIP/PAN
    ST1100 #3 2000er: 20.10.14-66´084km


  • Oioioi, Steine mit der Pan - das ist schon ganz speziell. Alternativen für schöne Steine sind noch Andeer, Vals und das Maggia-Tal im Tessin. Alles ganz hervorragende Motorradstrecken.


    Und Arolla klingt sehr gut! Werde ich versuchen einzubauen. Danke für den Tipp!

    Vielen Dank und viele Grüsse

    Sepp ( der eigentlich anders heisst...)

  • Stimmt, das Maggia-Tal ist extraklasse - war ich schon mehrmals - hatte auch geplant ganz oben am Stausee mal zu übernachten, ;-)

    bin aber nie dazugekommen. Die Hochfahrt ist gigantisch, eine der schönsten Strecken die ich kennne - steht auch nochmal

    als Wiederholung auf dem Fahrspeiseplan :-)

    Gruss Herbert
    CH-STOC#34
    ----------------
    Geduld ist die Macht der Weisen und Gelassenheit ist ihre Stärke//a.m.b.e.r.
    Member Of The World's Toughest Motorcycle Riders-IBA-Nr.: 43097
    PAN ST1100 #1 92er PUR: 2008-2011/PAN ST1100 #2 91er PUR: 2011-2014 RIP/PAN
    ST1100 #3 2000er: 20.10.14-66´084km


  • Am Stausee Lago del Sambuco kann man entlangfahren und man kann mit dem Camper übernachten. Ist zwar nicht so gern gesehen, aber mangels Kontrolle wirds toleriert. Ich selbst bleibe lieber in den Städten, denn es wird doch recht einsam dort oben. Als Alternative wäre noch Fusio, der letzte Rest Zivilisation vor der Staumauer. Gutes Restaurant und Möglichkeiten zum übernachten. Mein Tipp für Grossstädter! ;-)

    Vielen Dank und viele Grüsse

    Sepp ( der eigentlich anders heisst...)

  • Oioioi, Steine mit der Pan - das ist schon ganz speziell. ...

    Da hatte ich auch schon ein 8kg Stein im TC vom Barfuss-Indianer von Prad am Stilfserjoch bs nach Hause gefahren.-%-
    Was man nicht alles aus Liebe zur Sozia macht...;-)

    Lieber Kurven ohne Ende, als eine Ende ohne Kurven😇

  • boah, 2012 war ich letztmalig da oben - wird Zeit, dass ich da mal wieder hinkomme ;-)

    38916019gb.jpg


    38916020bw.jpg


    38916021lu.jpg


    38916022yr.jpg


    38916023gi.jpg

    Gruss Herbert
    CH-STOC#34
    ----------------
    Geduld ist die Macht der Weisen und Gelassenheit ist ihre Stärke//a.m.b.e.r.
    Member Of The World's Toughest Motorcycle Riders-IBA-Nr.: 43097
    PAN ST1100 #1 92er PUR: 2008-2011/PAN ST1100 #2 91er PUR: 2011-2014 RIP/PAN
    ST1100 #3 2000er: 20.10.14-66´084km