Bequeme Sitzposition V2.0 ST1100

  • Hallo, bin der Lothar aus dem Aachener Raum und seit gestern fahre ich die 1100er Pan.

    Tja, und schon bin ich auf der Suche nach dem passenden Lenker. Bin 1,74, Arme (und eigentlich auch Beine) sind zu kurz und trotzdem möchte ich schön aufrecht Sitzen. Hatte vor Jahren schon mal ein kurzes Intermezzo mit einer 1100er Pan mit einem Tourenlenker. Adapter Platte war nicht mehr dran, Lenker lag deutlich höher in der Hand, Lenkerenden deutlich in meine Richtung geköpft und nix musste verlängert werden (ausser das die Platte nicht mehr passte.) Aber welcher Lenker war es???

    Bin für jeden Tipp dankbar.

  • Tja, welcher Lenker das war, wird hier auch keiner wissen aber geh mal in die Boardsuche und suche nach Magura Lenker.

    Gruß, Hannes

    Der Weg sei das Ziel;
    Das Ziel ist im Weg;
    Weg mit dem Ziel!

  • Hallo, bin der Lothar aus dem Aachener Raum und seit gestern fahre ich die 1100er Pan.

    Tja, und schon bin ich auf der Suche nach dem passenden Lenker. Bin 1,74, Arme (und eigentlich auch Beine) sind zu kurz und trotzdem möchte ich schön aufrecht Sitzen. Hatte vor Jahren schon mal ein kurzes Intermezzo mit einer 1100er Pan mit einem Tourenlenker. Adapter Platte war nicht mehr dran, Lenker lag deutlich höher in der Hand, Lenkerenden deutlich in meine Richtung geköpft und nix musste verlängert werden (ausser das die Platte nicht mehr passte.) Aber welcher Lenker war es???

    Bin für jeden Tipp dankbar.

    Hallo Lola, ich weiss leider auch nicht welcher Lenker das war, ausser dem Magura, gibt es noch den BMW RT Lenker der auch angenehm zu fahren ist: Typ 7794 LN 22 : https://www.fehling.de/index.p…preise&lenkerid=9&lang=de

  • So 25 mm Erhöhung ist verbaut. Ergebnis sehr gut. Aber jetzt kommt da auch noch der Fehling dran und evtl eine noch höhere Erhöhung. Morgen werden direkt die längeren Brems bzw Kupplungs Leitungen geordert.

  • Von welchem Anbieter kauft ihr denn die Erhöhung um 20 bzw. 25 mm? Von wegen mit ABE?

    Und, noch wichtigere Frage: 20/25 mm gehen noch ohne Verlängerung der Kabel & Züge? Denn DAS wäre mir während der Saison zu viel Gewerkel (da fahr ich lieber noch bis Herbst mit mehr Beuge).

    LG

    SaarLiner

    Meine Moto-Biographie: MZ TS 125, Norton Commando 850, BMW R 50/5, Yamaha XT 250, Vespa PX 200, Kawasaki W 650, Honda NTV 650 Deauville ...

  • Bei 20/25mm braucht man nichts zu verlängern, die Montage ist in einer halben Stunde erledigt, die Abnahme beim TÜV dauert aber unter Umständen was länger. Denn für diese Erhöhungen gibt es keine ABE für die 1100er.

    Schöne Grüße aus der Rureifel Froehlich3.gif

    Nehmen Sie die Menschen wie sie sind, es gibt keine anderen (Konrad Adenauer)

  • Mit dem Fehling Lenker noch die Erhöhung geht sich mit den leitungen nicht mehr aus, zudem müsst ihr beim Lenkeinschlag aufpassen das ihr nicht am Windschild ansteht

  • Danke für die Hinweise. Ich versuche es erst einmal mit Erhöhung, ohne Lenkerwechsel...

    Meine Moto-Biographie: MZ TS 125, Norton Commando 850, BMW R 50/5, Yamaha XT 250, Vespa PX 200, Kawasaki W 650, Honda NTV 650 Deauville ...

  • Hallöchen, hat jemand zufällig die Maße des original Lenker, so aufbereitet wie die Fehling - Lenker Tabelle?

    Ich denke das es dann noch einfacher ist, die Unterschiede zwischen Original und "Fälschung" zu erkennen.

    Gruß, Lola