Finger weg oder zuschlagen?

  • Da ich meinen Roller noch nicht los bin, habe ich die Zeit in Ruhe nach meiner Wunsch-Pan zu schnüffeln. Bin nun auf diese hier gestoßen:

    Bj. 03/1997, 84.000 km 3 Vorbesitzer. Sieht auf den Bildern sehr gepflegt aus.


    Anzeigentext:


    Verkaufe schöne ST 1100 Garagenfahrzeug. Einige Zubehörteile habe ich eingebaut, die da wären: Großes Windschild, Windabweiser seitlich, Stahlflexbremsleitung vorne und hinten, Bär Gel-Sitzbank, Bereifung vorne und hinten neu, Ölwechsel neu, alles in 9/2019. Warnblinkanlage, Griffheizung, Topcase schwarz. Die Maschine ist sehr zuverlässig und sparsam im Verbrauch bei normaler Fahrweise. Das Fahrzeug ist Unfall- und Umfallfrei, wobei sie natürlich an diversen Teilen Gebrauchtspuren aufweist. Gerne kann das Fahrzeug besichtigt werden. Das Fahrzeug hat Saisonkennzeichen 3-10. Deshalb kann ich auf Wunsch in 3/4-2020 neuen TÜV machen.


    Es werden 1900,00 Euro aufgerufen. Privatanbieter. Würde ja lieber beim Händler kaufen, aber entweder verticken die im Kundenauftrag ohne Gewährleistung oder sie sitzen am anderen Ende der Welt.


    Was meinen die erfahrenen Pan-Treiber?


    PX -- Pleibt Xund!

    Männer werden 12. Danach wachsen sie nur noch.


    iGude aus Hesse

  • Existiert ein vollständiges Wartungsheftchen? Falls ABS: da darf nix blinken. Guck Dir das Moped von unten an: Salzschaden? Auspufffsammler ok? Schwinge ohne Rost. Ruckdämpfer prüfen...

    Ich wünsche jedem trockene Füße und warme Hände GOO
    Es grüßt der Waldschrat

  • Falls ABS: da darf nix blinken.

    Aber auch sicherstellen, dass die Lampen noch OK sind. Die wurden gerne mal herausgefummelt damit es nicht mehr nervt das geblinke, der Fehler ist ja aber noch da.-%-


    Prinzipiell liest es sich aber OK. Mit nur 84000km musst du sie aber noch ein wenig vorsichtig einfahren, ab 100.000km ist alles OK:lol:

    Grüße aus Berlin,


    Andreas


    Bike hard, die old.

  • Hört sich doch gut an.

    Aus welcher Ecke kommst Du denn?

    Eventuell kann Dir ja nach der Kontaktsperre jemand helfen.

    Grüße ausm Ruhrpott


    Micha


    wenn man rechts dreht wird die Landschaft schneller

  • Danke für die ermutigenden Antworten! Werde mal mit dem Verkäufer Kontakt aufnehmen. Hinfahren und anschauen geht ja auch im Zweipersonen-Modus.

    Bonifazius: da muss man erst mal drauf kommen! Genialer Tipp! Danke.

    Micha: ich lebe in der Nähe von Mannheim.

    Männer werden 12. Danach wachsen sie nur noch.


    iGude aus Hesse

  • Die Kontrollleuchten sollten doch nach Einschalten der Zündung alle kurz aufleuchten, oder ?

  • Zitat


    Die Kontrollleuchten sollten doch nach Einschalten der Zündung alle kurz aufleuchten, oder ?

    :shock:GOO

    Männer werden 12. Danach wachsen sie nur noch.


    iGude aus Hesse

  • Du weißt aber schon, dass die kein ABS hat!Das ist doch die aus Überherrn?

    Wenn nicht, vergiss diese Zeilen.

    Viel Glück.


    Peter

    Ich danke allen, die zur Sache nichts zu sagen hatten und trotzdem geschwiegen haben.

  • Yep, das ist die aus Überherrn. ABS habe ich bei meiner alten K100RT auch nicht vermisst.

    Kurpfälzer Sprichwort: "dess hodds fria negewwe"


    Wäre zwar schön, aber bei den alten Mopeds ist das meistens eh nicht so prickelnd.

    Männer werden 12. Danach wachsen sie nur noch.


    iGude aus Hesse

  • Leider kann ich Dich, dieses Angebot anzunehmen, nicht ermutigen.

    ABS ist ein MUSS. Es ist das einzige wirkliche Hilfsmittel für das entspannte fahren.(Alles andere sind digitale Spielereien,auf die man verzichten kann)

    Sei nicht geizig, gib paar Märker mehr aus.

    Bikergruß

  • Hallo zusammen, ich hatte eine ST1100 ohne ABS/TCS.

    Gekauft beim Honda Händler als die ST dann mit ABS/TCS rauskam.

    Der hatte damals ca. 12Stück ohne dastehen als Gebrauchte Inzahlungnahme Motorräder.

    8200Km, 6 Monate alt für 12900DM

    Ich bin die ST 11 Jahre lang problemlos gefahren und hab sie für 4200€ mit ca.113000Km verkauft.

    Die Wartungen hab ich bis auf das Ventileinstellen alle selber gemacht. Kaputt ging in der ganzen Zeit nur das Birnchen der Uhr.

    Wenn es sowas noch in neu gäbe, ich würde nochmal zuschlagen.

    Wenn du auf das ABS keinen besonderen Wert legst, anschauen und die vorher gegebenen Tipps beherzigen.

    Wenn es noch ein WHB dazu gibt, überlegen ob du zuschlägst.

    Solltest du aber Wert auf ein ABS Model wegen Sicherheit legen dann Finger weg.

    Viele liebe Grüße vom Moorbiker

    Das Leben ist zu kurz um normal zu sein!!:mrgreen:0))((0:mrgreen: