Pässe-Runde Schweiz

  • Hallo zusammen,

    ich beabsichtige meine "alte" ST 1100 nochmals in die Schweizer Pässe-Welt zu schicken!

    Sie hat nun 86.000 km runter, gepflegt aber noch keinen Zahnriemen sowie Wasserpumpe erneuert bekommen!

    Das gibt mir schon zu denken, die Reparatur würde 2000€ mindestens verschlingen, soll dich das wirlich vor dem Urlaub machen lassen?

    Kennt ihre wirklich günstige Übernachtungsmöglichkeiten in der Schweiz?

    Furka, Nufenen, Susten, Glaubenbielenberg-Pass und Gotthard wäre mein Programm.

    An- und Abreise über den Schwarzwald!


    Würde mich über Tips freuen

    Danke +Gruß

    Haijo

  • Hallo Haijo,


    Als Einheimischer, der eigentlich immer zu Hause übernachtet und die von dir genannte Strecke meist vor dem Mittag fährt, kann ich dir bezüglich Übernachtung leider nicht helfen. Aber wirklich günstig und die von dir erwähnte Region...puh...kann ich mir leider nicht wirklich vorstellen...


    Wie willst du denn dorthin anfahren? Du kannst ja nicht auf dem Furka starten.

    Zwischen Furka und Susten wäre noch der Grimsel. Auf der Grimsel-Passhöhe wäre ein Abstecher entlang der Panoramastrasse Oberaar zum Berghaus Oberaar empfehlenswert. Dort kann man auch gut (und für schweizer Verhältnisse günstig) essen.

    Auf dem Furkapass anhalten und zu Fuss einen Abstecher auf den Rhonegletscher zur Quelle der Rheuss machen.

    In Gletsch (dort wo sich Furka und Grimsel treffen) gibt es das Grand Hotel Glacier du Rhone. Dort gibt es eine grosse, schöne Gartenwirtschaft mit grossem Parkplatz und öffentlichen Toiletten. Auch dort kann man sich gut (und preislich ganz passabel) verköstigen. Diesen Sommer ist das Hotel leider geschlossen, aber die Toiletten sind offen und auf dem Parkplatz steht ein Foodtruck. Am Gotthard unbedingt die Tremola nehmen (ist beschildert; wenn auch nicht besonders gut). Das ist die alte, historische Kopfsteinpflasterstrasse. Die macht viel mehr Spass und man sieht viel mehr als bei der Fahrt über die Autobahn.


    Ja, das wären mal so ein paar Dinge, die mir gerade spontan eingefallen sind. Kommt bestimmt noch mehr.


    Gruss

    Christoph

  • Ich könnte Dir das Hotel Victoria in Meiringen empfehlen, https://www.victoria-meiringen.ch/

    Ist zwar schon ein paar Jahre her, aber ich kann mir kaum vorstellen, dass Anderegg nachgelassen hat. Sehr schöne Zimmer und geiles Essen und geile Weine, aber günstig ist anders. Bis Innertkirchen ist es nicht weit und dann kannst Du schon wählen: Grimsel oder Susten und Du bist mitten im Getümmel. Das ist teilweise leider wörtlich zu nehmen.

    Aber es ist ausnehmend schön da.

    Tremola ist einfach Klasse. Und ansonsten ist die Schweiz leider nicht günstig.

  • Gib mal bei booking.com als Suchort Ulrichen ein, da bist Du eigentlich mitten drin. Dort ein Hotel anzeigen lassen auf der Landkarte und gehe von da aus in kleinem Maßstab (da werden mehr Hotels angezeigt) weiter in Richtung Brig, da sind einige Hotels dabei die recht günstig sind -%-, aber einen Hunderter musst Du einplanen für ein EZ, Essen und Trinken ist eigentlich immer teuer. Ich war dort schon oft in unterschiedlichen Unterkünften, mit etwas Glück klappt das, kommt halt auf den Termin an.

    Was billig ist (im wahrsten Sinne des Wortes) ist das Haus Waliser Sonne in Gluringen. Wenn Du nur dort pennen willst wäre das ev. noch ok, aber ansonsten einfach nur schlecht. Das Haus ist runtergekommen, da wird schon seit Jahren nichts mehr gemacht, innen wie aussen.

    Ich übernachte immer auf einer Fahrt in die Provence in Brig im Good Night Inn, ist zwar groß und anonym, aber mit Tiefgarage, gute Betten (Zimmer zum Innenbereich hin nehmen), Frühstück reichhaltig und abends kannste in die Altstadt zum futtern gehen GOO

    Wann willst Du denn genau fahren wenn ich fragen darf?

  • Als Schweizer kann ich Dir nur den Tip geben, komm nicht vor Mitte August. Während der Ferienzeit fährt jeder über die genannten Pässe, und jeder zweite meint er sei auf einer Rennstrecke. (Autos inklusive) Je später im Herbst umso besser, da sind die Strassen leer. Wenn ich günstig übernachten will, fahre ich in den Schwarzwald oder ins Elsass. Wünsche Gute Fahrt

    René

  • In Gletsch ist überhaupt keine gastwirtscht geöffnet.

    Die gartenwirtschft und das ganze glacier du rhone ist in renovation.

    Richtung wallis ist das restaurant rhonequelle in 10 min. erreichbar oder nochmals 10 min. weiter hats in oberwald mehrere hotels und restaurants.

  • War letztens in Zillertal unterwegs, schöne Ausblicke. Kann ich jedem nur empfehlen

  • Das Zillertal ist im Vergleich einer Passetour durch die Schweiz ziemlich langweilig.

    War gerade 5 Tage in CH und hab wie oben schon empfohlen südlich des Grimsel bei Ulrichen für ca. 150EUR fürs DZ ganz gut übernachtet.

  • War letztens in Zillertal unterwegs, schöne Ausblicke. Kann ich jedem nur empfehlen

    Bin vor 3 Wochen die "Zillertaler Höhenstraße" gefahren (von Süd nach Nord). Habe vor der Tourplanung die tollen Bewertungen dazu gelesen. Meine Erfahrung ist eine ganz andere: die Serpentinenstraße nach oben ist so schmal wie ein Auto breit ist; sehr enge Spitzkehren; der Straßenbelag ist ein Flickenteppich, bei dem man dauernd auf die Straße blicken muss und die Aussicht überhaupt nicht genießen kann; wenige Ausweichstellen, wenn ein Auto entgegenkommt; der einzige Platz, den ich mit toller Aussicht genießen konnte, war die erste Alm! Die Fortsetzung der Tour kürzte ich bei der ersten möglichen Abfahrt ins Tal nach Aschau ab und war froh, dass vor mir ein Heutraktor hinunterfuhr, der der Strecke kannte und die Geschwindigkeit vorgab und ich auch nicht auf Gegenverkehr achten musste!:lol:

    Unten im Tal dann der Temperaturschock: von 2000 Höhenmetern bei angenehmer Temperatur unten über 30° - der Fahrtwind war ein Heißluftföhn. -%-

    Ich war froh, als ich das Hotel bei Wörgl wieder erreicht hatte..

    Die "Zillertaler Höhenstraße" ist (so meine Erfahrung und Meinung) total überschätzt!

    Gruß
    Hartmut - der aus dem Schwarzwald kommt



    Suzuki GS400, Suzuki GR650, Yamaha XJ650, Yamaha TR1, Kawasaki GTR1000, Yamaha XVZ1200, Honda Deauville 650, Honda Pan European ST1100, Yamaha XJ 900 58L, Honda PC 800 Pacific Coast, Honda XL600v Transalp

  • Das Zillertal ist im Vergleich einer Passetour durch die Schweiz ziemlich langweilig

    Dann fahre mal die Zillertaler Höhenstraße. Beim Gerhard von den Zellbergern kann man super essen und das Panorama vor allem ins Zillertal runter ist einfach HAMMER