Neuer aus der Schweiz

  • Grüezi mitenand


    Ich komme aus dem schönen Appenzellerland (da, wo der Käse herkommt...) und bin knapp 60 Jahre alt. Meine bisherigen "Veteranen" 1x Citroën 2CV, Jg. 1987 (letzter Jahrgang in der CH, damals neu gekauft, inzwischen > 160Tkm); 1x 2CV Sattelschlepper (Yesss!), Eigenbau, Jg. 1955 - 2019 (je nach Teil...) mit > 260Tkm; 1x Honda CX500 Eurosport, Jg. 82 mit ca. 46Tkm; und dann noch ein paar "Kleinigkeiten", wie z.B. ein Velo Solex 3800 Jg. 1967 und ein Di Blasi R7 Klappmotorrad Jg. 98. Im "normalen Leben" fahr ich einen Citroën C4 Grand Picasso.


    Vor drei Tagen hab ich mir eine ST1100 gekauft. Per Handschlag, so wie das bei uns durchaus noch möglich und üblich ist. Irgendwann in den nächsten 2- 4 Wochen sollte sie dann aus dem Töff-Lager heraus kommen; dann kann ich sie (auf dem Anhänger) abholen und bezahlen.


    So zum Einstieg hätte ich gerne mal ein paar Fragen:


    - gemäss Serviceheft wurden alle Services gemacht; der letzte 2011. Seitdem ist die Maschine +- eingestellt gewesen. Worauf sollte ich dann bei der Übernahme noch speziell achten? (Jg. der Pan ist 1997; sie hat etwas mehr als 70Tkm auf dem Buckel)


    - ich hab gesehen, dass es mal Windabweiser seitlich und oberhalb der Rückspiegel für die Pan gab: wo bekommt man so was heute noch her? Bei den Links, die ich in diesem Forum gefunden habe, heisst's mehrheitlich "nicht mehr lieferbar"...

    - was wäre - ausser der Kaffemaschine und dem Solarium - sonst noch sinvolles Zubehör? Meine "Neue" hat die Top-Box (obere Häfte im selben Grün wie die Maschine selbst), aber sonst ist sie allem Anschein nach sehr original...


    Ich freue mich darauf, Teil Eurer Gemeinschaft werden zu dürfen.

  • Willkommen an Bord. Die Windabweiser an Spiegel und Seitenflanken sind nicht mehr erhältlich, da kann man höchstens mit Glück was bei Ebay ergattern. An einem Moped, welches 9 Jahre stand, würde ich alle Flüssigkeiten und die uralten Reifen tauschen, Wenn sie schön rund läuft, sind die Vergaser ok, ansonsten steht gfls. Ultraschall-Reinigung und Sychronisierung an. Bei der Gelegenheit sollte man die Gummistutzen auf Alterung prüfenund ggfls. ersetzen.


    Ansonsten ist sie von der Laufleistung her ja grade mal gut eingefahren. besonderen Augenmerk solltest Du dem Aufpuffsammler und der Schwing schenken, das sind Bauteile, die schonmal Korrosionsschäden aufweisen könnten, vorwiegend bei Winter-/Salzfahrten und Mopeds, die leider kein trockenes Übernachtungslager hatten.


    Zum Zubehör, da kann man keine Aussage treffen, denn jeder tickt jeder anders. Was der Eine unbedingt haben will, erscheint einem Anderen völlig überflüssig. Da solltest Du Dich in der Zubehörabteilung der ST1100 einlesen und nachdenken, was Du davon auch haben wolltest.


    Als CV-Fan in CH, kennst Du meinen Kumpel Hans Jud aus Weggis......?

  • Hallo und willkommen aus Oberhessen.

    Zu den technischen Fragen möchte ich mich nicht äussern, da gibt es hier erfahrene Nutzer, die das besser wissen als ich. Das ABS sollte zumindest nicht blinken.

    Die Seiten- und Spiegelabweiser bekommt man gelegentlich noch bei Ebay.

    Als sinnvolles Zubehör erachte ich eine 12V Dose für das Navi, Lenkererhöhung und die hohe MRA Scheibe - mit dieser kann ich bei 80 km/h meinen kondensierten Atem sehen oder auch rauchen - völlige Windstille...


    Stell doch mal ein Bild von dem 2 CV Sattelschlepper ein

    Ich wünsche jedem trockene Füße und warme Hände GOO
    Es grüßt der Waldschrat

  • Saluti


    Den Hans Jud aus Weggis kenn ich leider nicht (jedenfalls nicht wissentlich...) - er aber wohl mich :lol:-%-


    12V Dose hatte ich auch schon ins Auge gefasst (auch schon wegen Navi / USB-Anschluss), weiss aber noch nicht, wo ich den am unauffälligsten und wassergeschützt anbringen kann/soll.


    Bild von meinem Sattelschlepper bitteschön:


    PICT0102.JPG


    Da ist dann auch mein "Green Monster" mit drauf.


    Zum 2CV-Sattelschlepper 'Dölüggs', einfach mal nach dem Wort googlen. Ansonsten auch hier: https://c4forum.de/viewtopic.php?f=41&t=3230 , wobei ich nicht weiss, ob man da ohne Login dran kommt...

  • Hallo Panolin,


    herzlich willkommen und viel Spaß bei uns und mit uns und bald deiner Pan.


    Die Batterie dürfte platt sein wenn sie die ganze Zeit eingebaut und angeschlossen war, da dürfte ein Austausch anstehen. Dann würde ich alle Flüssigkeiten nach der langen Standzeit austauschen, also Bremse vorne, hinten und Kupplung dann Motoröl und Kühlflüssigkeit.Die Reifen prüfen ob das Material noch OK und nicht brüchig ist, die werden durch stehen bekanntlich nicht besser. Dann noch schauen wie es im Tank aussieht, wenn der nicht ganz voll war besteht Potential, dass sich evtl. Rost gebildet hat, dann könnte der Kraftstofffilter bald dich sein. Zündkerzen prüfen ob die verschmutzt sind und evtl. neue. Und dann kommt die Herausforderung Vergaser. Es könnte durchaus sein, dass nach dieser Standzeit die Vergaser durch den Sprit verharzt sind und durch die Düsen kein Kraftstoff mehr kommt, dann steht eine Ultraschallreinigung der Vergaser evtl. an. Schau mal im Luftfilter nach, unter der Tankatrappe, ob sich da nicht evtl. ein Mäuschen eingenistet hat, da müsstest du dann evtl. die Miete kündigen und räumen.


    Ansonsten ist die Pan sehr zuverlässig. Die nächsten 30tkm wäre ich noch vorsichtig am Gashahn, erst ab 100tkm ist die Pan eigentlich richtig eingefahren :lol:.


    Edit: Zu viel telefoniert und zu langsam getippt, da waren die beiden schon schneller als ich.

    Grüße aus Berlin


    Andreas


    Bike hard, die old.

  • Eine Steckdose hatte ich bei meiner 1100er im rechten abschließbaren Seitenfach montiert: das Seitenteil abmontiert, dann an der Stirnseite des Faches die Steckdose (mit Kabelschuhen) angebracht, die Elektrik dorthin verlegt. Für das Kabel hatte ich im vorderen Deckelrand eine Kerbe eingefeilt. Hat prima funktioniert.

    Gruß und auch von mir ein herzliches Willkommen!

    Hartmut


    P.S.: War auch einmal 2CV-Fan und hab damals (ab 1975) in drei Jahren knapp 100 Tkm abgespult! Wenn ich genug Platz hätte ...:lol:

    Gruß
    Hartmut - der aus dem Schwarzwald kommt



    Suzuki GS400, Suzuki GR650, Yamaha XJ650, Yamaha TR1, Kawasaki GTR1000, Yamaha XVZ1200, Honda Deauville 650, Honda Pan European ST1100, Yamaha XJ 900 58L, Honda PC 800 Pacific Coast

  • Willkommen und viel Spaß hier..

    Sattel sieht ja cool aus...

    ;-)

  • Es Grüezi vom obere ZüriseeGOO
    Kennst du den Edy Kunz (2CV-Freak)

    Lieber Kurven ohne Ende, als eine Ende ohne Kurven😇

  • und von den schweizer Jurahöhen ebenfalls ein: Herzlich Willkommen!

    Cooler SattelschlepperGOO;-)

    Gruss Herbert
    CH-STOC#34
    ----------------
    Geduld ist die Macht der Weisen und Gelassenheit ist ihre Stärke//a.m.b.e.r.
    Member Of The World's Toughest Motorcycle Riders-IBA-Nr.: 43097
    PAN ST1100 #1 92er PUR: 2008-2011/PAN ST1100 #2 91er PUR: 2011-2014 RIP/PAN
    ST1100 #3 2000er: 20.10.14-66´084km


  • Danke für das herzliche 'Welcome'. Anscheinend viele Schweizer hier. Schön. Und viele 2CV-Fans - noch besser ;-)


    Die Windabweiser hab ich anhand der original-Ersatzteilnummern hier gefunden: https://NutJob.ie - anscheinend noch lieferbar, jedenfalls nicht als "out of stock" gelistet... Kennt jemand diese Firma resp. hat Erfahrung mit denen? sind die seriös??


    Gruss aus Teufen vom

    Bernd

  • Sodoof...


    Gerade nochmal nachgeschaut:


    "NutJob said: Hi there,

    Many thanks for your order. Unfortunately, the parts that you have ordered are discontinued from Honda and are unavailable. We have checked our own stock here and unfortunately, we wouldn’t have those parts on the shelf.
    I have issued a refund for the full amount to your account today. If you have any further question please do not hesitate to get in touch. Kindest regards, Darragh"


    ...also weiter suchen...

  • Nur mal so nebenbei gefragt, läuft das Krad nicht oder warum sonst sollte man es mit einem Anhänger abholen wollen? Ernsthaft gefragt, ich habe noch keins meiner wenigen Kräder je anders abgeholt, als selbst fahrend. Zu weit weg lasse ich nicht gelten :-)

    Achim